Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Vor Gericht: Medikamente sorgen bei Autofahrer für Blackout
Region Burgdorf Nachrichten Vor Gericht: Medikamente sorgen bei Autofahrer für Blackout
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 25.05.2020
Noch im August 2019 musste der Angeklagte seinen Führerschein abgeben.
Noch im August 2019 musste der Angeklagte seinen Führerschein abgeben. Quelle: Joachim Dege (Archiv)
Burgdorf

Wegen fahrlässiger Trunkenheit im Straßenverkehr hat sich jetzt ein 58-Jähriger aus Burgdorf vor dem Amtsgericht verantworten müssen – obwohl er keine...