Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Verwaltung schließt an den Brückentagen
Region Burgdorf Nachrichten Verwaltung schließt an den Brückentagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:54 18.05.2019
Die Verwaltungsangestellten arbeiten an den Brückentagen 31. Mai, 27. und 30. Dezember nicht. Quelle: Symbolbild
Burgdorf

Die Verwaltung schließt in diesem Jahr an den Brückentagen: Freitag, 31. Mai, Freitag, 27. Dezember, und am Montag, 30. Dezember. Davon betroffen sind die Rathäuser mit dem Bürgerbüro, die mobile Jugendhilfe, die sozialen Gruppen, Häuser der Jugend, Flüchtlingsunterkünfte.

Ebenfalls geschlossen bleiben die städtischen Kindertagesstätten. Für Kindergartenkinder wird ein zentrales Notbetreuungsangebot bereitgehalten. Um vorherige Anmeldung bei der jeweiligen Kitaleitung wird gebeten. Für Hortkinder kann aus organisatorischen und für Krippenkinder aus pädagogischen Gründen kein alternatives Betreuungsangebot angeboten werden.

Das Hallenfreibad, die Bauhöfe sowie die Kläranlage bleiben geöffnet und sind zu den gewohnten Öffnungszeiten zu erreichen. Die Stadtbücherei öffnet am Freitag, 31. Mai, aber nicht im Dezember. Die Burgdorf sollten auf Wunsch der Verwaltung ihre Angelegenheiten außerhalb dieser Brückentage erledigen.

Lesen Sie auch: So sehen die Öffnungszeiten der Verwaltung in Burgdorf aus.

Von Antje Bismark

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Feuerwehr Burgdorf öffnet am Sonnabend, 25. Mai, ihre Feuerwache mit Fahrzeughalle für Besucher. Gleichzeitig tragen die Ortsfeuerwehren der Städte Burgdorf und Sehnde ihre Stadtmeisterschaft aus.

18.05.2019

Zu viel Durchgangsverkehr auf der Marktstraße, verändertes Mobilitätsverhalten: Der Rat wünscht sich, dass Verkehrsplaner Lösungen ausarbeiten.

17.05.2019

Wie bremsen Pedelec-Fahrer so, dass sie mit ihrem Fahrrad nicht stürzen? Das haben zehn Frauen und Männer jetzt bei der Polizei Burgdorf gelernt, die richtiges Radeln schult und wichtige Tipps gibt.

17.05.2019