Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Theater für Niedersachsen zeigt Komödie „Auf und davon“
Region Burgdorf Nachrichten Theater für Niedersachsen zeigt Komödie „Auf und davon“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:42 24.02.2019
Charlie (gespielt von Gotthard Hauschild) bringt die Pläne von Elizabeth (Lilli Meinhardt) und Josephine (Angelina Berger) gehörig durcheinander. Quelle: Falk von Traubenberg
Burgdorf

Sie sind jung, attraktiv und ganz schön gerissen: Die beiden Hochstaplerinnen Josephine und Elizabeth reisen um die ganze Welt. Die Masche, mit der sie sich ihren Lebensunterhalt verdienen, ist immer die gleiche. Die attraktive Gräfin und ihre liebenswerte Sekretärin ziehen reichen und leichtgläubigen Männer das Geld aus der Tasche. Das Theater für Niedersachsen (TfN) führt die Komödie von Peter Yeldhan „Auf und davon“ in der Aula des Gymnasiums am Berliner Ring am Freitag, 15. März, 20 Uhr, auf. Bereits ab 19.30 Uhr gibt es eine kostenfreie Einführung in das Stück.

Komödie vereint Witz und Spannung

Ob in London, Tokio, Istanbul: Elisabeth (gespielt von Lillie Meinhardt) und Josephine (Angelina Berger) konnten bislang fast jedes Männerherz erweichen. Bis sie auf Charlie (Gotthard Hauschild) treffen. Der attraktive Bänker aus New York ist ähnlich ausgekocht wie die beiden Freundinnen. Anfangs beginnen die Frauen nur eine Geschäftsbeziehung, doch bald wird mehr daraus, denn sowohl Elizabeth als als Josephine finden Gefallen an Charlie. Das Publikum fragt sich schnell, wer denn hier wen hinters Licht führt und wer sich mit wem auf und davon macht? Und wer eigentlich ist Charlie?

Die Komödie „Auf und davon“ ist eine der bekanntesten Stücke des Australiers Peter Yeldhan. 1969 uraufgeführt, war es im Jahr 1972 das meistgespielteste Theaterstück Europas. Axel Stöcker inszeniert die Komödie ebenso humorvoll wie spannend und feiert damit sein Regiedebüt am TfN. „Sexy, romantisch und immer wieder überraschend hält es die Zuschauer bis zuletzt in Atem und bei guter Laune“, schreiben die Veranstalter.

Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf in der HAZ/NP-Geschäftsstelle an der Marktstraße 16, bei VVV-Geschäftsstelle an der Braunschweiger Straße 2und über die Internetseite www.vvvburgdorf.de

Von Jutta Grätz

Eine 25-jährige Autofahrerin ist mit ihrem VW Lupo auf der Bundesstraße 3 zwischen Beinhorn und der Abfahrt auf die B 188 verunglückt.

24.02.2019

Braucht der Rat mehr Transparenz, einen Ombudsmann außerhalb des Rathauses oder neue Regeln? Darüber hat der Rat in seiner Sitzung am Donnerstagabend gestritten.

22.02.2019

Keinen Verstoß gegen geltendes Recht sieht die Kommunalaufsicht der Region bei der Südstadt-Kita – die Stadt hatte dem Entwurfsarchitekten gekündigt. Zudem entlastet die Behörde den SPD-Politiker Matthias Paul.

22.02.2019