Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Selbsthilfegruppen stellen sich im Stützpunkt vor
Region Burgdorf Nachrichten Selbsthilfegruppen stellen sich im Stützpunkt vor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:27 08.11.2019
Einen Überblick über die Selbsthilfegruppen in Burgdorf erhalten Betroffene am Donnerstag. Quelle: Symbolbild
Anzeige
Burgdorf

Selbsthilfegruppen aus Burgdorf und Umgebung bieten am Donnerstag, 14. November, von 16 bis 18 Uhr Bürgern die Möglichkeit, sich über das Hilfsangebot zu informieren. Im Senioren- und Pflegestützpunkt an der Hannoverschen Neustadt 53 können Interessierte Kontakt zu den Gruppen aufnehmen und sich in Einzelgesprächen beraten lassen. Auch wer eine neue Selbsthilfegruppe aufbauen will, ist willkommen.

Das Spektrum der Selbsthilfegruppen ist thematisch breit gefächert: Es gibt Kreise, die sich über chronische Schmerzen austauschen, über Rheuma, über Schlaganfall, über die Pflege von Angehörigen, über Abhängigkeit von Alkohol und Medikamenten oder über Krebserkrankungen. Die Beratung im Stützpunkt ist unverbindlich und kostenfrei.

Anzeige

Die Organisatoren bitten unter Telefon (0511) 70020116 um Anmeldungen, um Wartezeiten zu vermeiden.

Lesen Sie auch

Von Antje Bismark