Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Schlosskonzerte-Finale bietet Beethoven satt
Region Burgdorf Nachrichten Schlosskonzerte-Finale bietet Beethoven satt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:10 30.04.2019
Die Pianistin Hisako Kawamura beandet die Schlosskonzert-Saison. Quelle: ArigaTerasawa
Burgdorf

Ein Hammerwerk im eigentlichen Wortsinn steht auf dem Programm des Saisonfinales der Kammermusikreihe Schlosskonzerte am Sonntag, 5. Mai, 17 Uhr im Saal des Schlosses am Spittaplatz. Die international renommierte Pianistin Hisako Kawamura kommt mit einem lupenreinen Beethoven-Programm nach Burgdorf. Erklingen sollen die Klaviersonate „Les Adieux“ op. 81a, die Sonate in e-Moll op.90 und die berühmte Hammerklaviersonate op.106.

Die Pianistin ist dem Schlosskonzerte-Publikum noch als kongeniale Partnerin des Cellisten Maximilian Hornung in Erinnerung. Zurzeit spielt sie im Rahmen ihres Beethoven-Projektes 14 Klaviersonaten des Komponisten für das Label Sony ein. Damit die Sonaten im Konzert wie in den Aufnahmen klingen, bringt Kawamura ihren eigenen Bösendorfer-Flügel mit, berichtet der Kulturverein Scena, der die Schlosskonzerte im Auftrag der Stadt ehrenamtlich auf die Beine stellt. Scena-Sprecher Matthias Schorr zeigt sich deshalb bereits gespannt auf die Rückmeldungen des Publikums zum Vergleich mit dem Burgdorfer Bechstein-Flügel.

Kawamura ist in Japan geboren und in Deutschland aufgewachsen. Sie studierte in Hannover bei Vladimir Krainev und bei Malgorzata Bator-Schreiber, gewann den ARD-Wettbewerb und den Clara-Haskil-Wettbewerb und ist weltweit als Solistin und Kammermusikerin zu erleben. Obendrei lehrt sie an der Folkwang-Hochschule in Essen sowie in Tokyo.

Die nächste Saison der Schlosskonzerte sei bereits vorbereitet, teilt Scena mit. Das neue Programmheft werde noch im Mai erscheinen.

Karten für den Klavierabend gibt es im Vorverkauf in Wegeners Buchhandlung an der Marktstraße sowie in der Geschäftsstelle des Verkehrs- und Verschönerungs-Vereins an der Braunschweiger Straße. Tickets können auch telefonisch unter der Scena-Servicenummer (05136) 896957 reserviert werden und liegen dann an der Abendkasse bereit. Kinder und Jugendliche haben freien Eintritt, müssen sich aber eine Karte reservieren.

Von Joachim Dege

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der DRK-Nachwuchs aus sieben Ortsvereinen hat seine Fähigkeiten bei einem Wettbewerb in Uetze gemessen. Mit dabei die Jugendrotkreuzler aus Burgdorf.

30.04.2019

80 Einsatzkräfte der Feuerwehren Burgdorf und Uetze haben sich in einen bis zu 400 Grad heißen Container gewagt. Trainiert haben sie, wie sie bei einem Wohnungsbrand vorgehen müssen.

03.05.2019

Das Freibad in Burgdorf öffnet , in Schillerslage wird der Maibaum aufgestellt, auf dem Schützenplatz ist Frühlingsfest und zwei Ausstellungen locken: Das und mehr ist um den 1. Mai in Burgdorf los.

30.04.2019