Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Autofahrerin steht unter Drogeneinfluss
Region Burgdorf Nachrichten

Burgdorf: Polizei ermittelt Autofahrerin mit Drogen im Blut

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:58 09.02.2021
Die Polizei stoppte die Autofahrerin am Nachmittag in Otze.
Die Polizei stoppte die Autofahrerin am Nachmittag in Otze. Quelle: Daniel Bockwoldt (Symbolbild)
Anzeige
Otze

Wegen Fahrens unter Drogeneinfluss muss sich jetzt eine 33 Jahre alte Frau aus Burgdorf verantworten: Sie fiel am Montag gegen 14.20 Uhr der Besatzung eines Funkstreifenwagens auf, als sie mit ihrem grünen Opel Corsa von der Bundesstraße 3 in Richtung Otze fuhr. Die Beamten stoppten nach Aussage einer Polizeisprecherin den Kleinwagen und kontrollierten die Fahrerin an der Burgdorfer Straße.

Dabei fiel den Einsatzkräften auf, dass die 33-Jährige unter dem Einfluss von Drogen stand. Sie stimmte einem Urintest zu, dieser zeigte ein positives Ergebnis auf Kokain an. Deshalb musste die Burgdorferin eine Blutprobe abgeben. Die Polizisten untersagten ihr die Weiterfahrt und leiteten zudem ein Strafverfahren ein.

Von Antje Bismark