Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Unbekannte werfen Kanaldeckel gegen Kiosktür
Region Burgdorf Nachrichten Unbekannte werfen Kanaldeckel gegen Kiosktür
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:29 28.11.2019
Die Polizei fragt: Wer hat etwas beobachtet? Quelle: Symbolbild
Anzeige
Burgdorf

Die Polizei meldet einen brachialen Einbruchsversuch aus der Südstadt von Burgdorf. Ein Unbekannter hat in der Nacht zum Mittwoch an der Grünewaldstraße mit einem Kanalschachtdeckel die untere Scheibe der Eingangstür eines Kiosks eingeworfen. So wollte sich der Täter womöglich Zutritt zum Verkaufsraum verschaffen, vermutet die Polizei.

Ob er den Kiosk tatsächlich betreten hat oder vorher getürmt ist, ist allerdings noch nicht belegt. Allem Anschein nach wurde nichts gestohlen. Gleichwohl ermittelt die Polizei wegen versuchten Einbruchs. Den angerichteten Schaden schätzt die Polizei auf einen dreistelligen Eurobetrag. Die Ermittler hoffen auf Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Hinweise erbitten sie unter Telefon (05136) 88614115.

Anzeige

Weitere Meldungen der Polizei und der Feuerwehr im Stadtgebiet von Burgdorf lesen Sie im Polizeiticker.

Von Joachim Dege