Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Jugendhaus JohnnyB. veranstaltet den Springrock
Region Burgdorf Nachrichten Jugendhaus JohnnyB. veranstaltet den Springrock
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:12 25.04.2019
Für saftigen Metal-Sound steht die Band SlomoIS, die beim Springrock im JohnnyB. auftritt. Quelle: privat
Anzeige
Burgdorf

Das städtische Jugend- und Kulturhaus JohnnyB. an der Sorgenser Straße veranstaltet am Freitag, 26. April, einmal mehr seinen legendären Springrock, bei dem Nachwuchsbands aus der Region zeigen, was sie musikalisch auf dem Kasten haben. In diesem Jahr stehen die beiden Formationen AIM TO SURVIVE und SlomoIS auf der Bühne.

AIM TO SURVIVE hat sich dem Punkrock und Alternative Rock verschrieben. Die Band gibt ab 20 Uhr den Aufwärmer. Niklas Wiest (Gesang, Gitarre), Yannik Quitzrow (Gitarre), Niklas Quitzrow (Schlagzeug) und Petermax Bartelt (Bass) fanden 2011 als Schülerband zusammen. Im vergangenen Jahr haben sie ihre erste CD mit dem Titel „We Are Free“ veröffentlicht.

Anzeige

Vier Burgdorfer im Alter von 16 bis 18 Jahren betreten danach die Springrock-Bühne: Anton Frackenpohl (Bass), Jonas Flebbe (Gitarre), Paul Nadler (Gitarre) und Jonathan Konopatzki (Schlagzeug). SlomoIS nennt sich das Quartett, das für Metalcore mit Trash-Einflüssen steht.

Einlass zum Springrock ist ab 19.30 Uhr. Der Eintritt kostet 3 Euro.

Von Joachim Dege