Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten HAZ schickt 100 Spieler auf die Golfbahn
Region Burgdorf Nachrichten HAZ schickt 100 Spieler auf die Golfbahn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:21 20.08.2018
Lokalmatador Stefan Tholen schlägt ab. Quelle: Michael Schütz
Anzeige
Ehlershausen

Grün und Blau waren die Farben, die am Sonntag in Ehlershausen vorherrschten. Es waren das saftige Grün des Geländes des Burgdorfer Golfclubs (BGC) und das Blau der HAZ. Vor einem Jahr sind BGC und HAZ eine Kooperation eingegangen. Der HAZ Golf Cup war das sichtbare Resultat dieser Zusammenarbeit. Club-Präsident Alfred Runge zeigte sich angetan von dem Turnier an der Waldstraße. „Auf diese Weise haben wir die Gelegenheit, uns in der Öffentlichkeit darzustellen“, sagte er. „Der Golfsport hat immer noch ein elitäres Image.“ Dabei gebe manch einer im Fitnessstudio mehr aus, als der Jahresbeitrag im BGC koste.

Für die HAZ ging Regionalverlagsleiter Thorsten Schirmer am Start, und das buchstäblich. Er schickte die 100 Teilnehmer – die meisten von Golfclubs aus der Region – mit dem so genannten Kanonenstart gleichzeitig auf die Bahnen. Eine Kanone war es allerdings nicht, die erklang. Schirmer setzte per Knopf im BGC-Büro eine Sirene in Gang. Selbst mitspielen wollte er nicht: „Ich bin nicht über Minigolf hinausgekommen“, gestand er. Die Zusammenarbeit mit dem Golfclub beurteilte er positiv: „Das Turnier war innerhalb von 48 Stunden ausgebucht“, berichtete : „Das zeigt, dass es auf fruchtbaren Boden gefallen ist.“

Anzeige

Am Ende siegte bei den Damen die Lokalmatadorin Helga Maaßen und bei den Herren Dennis Brunzel aus Hannover. In der Netto-Wertung, bei der das Handicap eingerechnet wird, siegten die Burgdorfer Stefan Tholen (Klasse A) und Jürgen Zimmermann (Klasse B) sowie Andrea Finking aus Gleidingen (Klasse C). Sonderpreise für den ersten Schlag, der am nächsten an der Fahne liegen bleibt, errangen Heidi Hunze und Clemens Machill, sowie für den längsten Schlag Renate Bloch von Blottnitz und Oliver Krenzer.

Von Michael Schütz