Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Gesamtschule lädt alle Viertklässler ein
Region Burgdorf Nachrichten Gesamtschule lädt alle Viertklässler ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:02 19.02.2019
Die Rudolf-Bembenneck-Gesamtschule lädt die künftigen Fünftklässler und deren Eltern zu einem tag der offenen Tür ein. Quelle: Joachim Dege
Burgdorf

Die Rudolf-Bembenneck-Gesamtschule lädt alle Viertklässler und deren Eltern zu einem Tag der offenen Tür ein, und zwar für Freitag, 22. Februar, in der Zeit von 14 bis 17 Uhr. Die Gäste der Schule erwartet nach Darstellung von Schulleiterin Saskia van Waveren-Matschke ein buntes Programm mit vielen Mitmachaktionen sowie vielen Informationen für die Eltern. Es werde Führungen durch die Schule geben. In der Mensa könnten Eltern sich bei Kaffee und Waffeln, Bratwurst und einem interaktiven Hotdogstand laben und zugleich über die Schule und deren Angebote austauschen.

Außer den einzelnen Fachbereichen stellten sich auch die Streitschlichter und die Schulsanitäter vor. Der Medienbereich präsentiere sich mit den Tablet-Lernspielen. Außerdem im Angebot zum Ausprobieren und Mitmachen: eine Kunstausstellung, das Pflanzen von Kressesamen, Mikroskopieren bis hin zum Schnupperunterricht in Spanisch und Französisch. Auch der Schulhund Nala werde sich unter die Besucher mischen.

In zwei 30-minütigen Vorträgen will die Schulleitung in der Aula um 14.30 Uhr und um 16 Uhr über das pädagogische Konzept der Bembenneck-Gesamtschule informieren.

Von Joachim Dege

Burgdorf wollte für die Erweiterungspläne der Keksfabrik Parlasca das beschleunigte Bebauungsplanverfahren anwenden, damit die Firma zügig ein neues Palettenlager bauen kann. Doch daraus wird nichts.

22.02.2019

Violine, Cello und ein Flügel bestimmen das 234. Schlosskonzert des Kulturvereins Scena: Das Guadagnini Trio interpretiert am Sonntag im Burgdorfer Schloss Mozart, Fauré und Mendelssohn-Bartholdy.

19.02.2019

Auf neue Bücher und vor allem Sitzmöbel freuen sich die Kinder der Waldschule Ehlershausen: Das Geld stammt aus Luthers Klönstübchen, das Ehrenamtliche in der Kirchengemeinde organisieren.

19.02.2019