Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Bürgermeister legt erstmals eine Gedenkminute an der Synagoge ein
Region Burgdorf Nachrichten

Burgdorf: Gedenkminute an der Synagoge zur Befreiung des KZ Auschwitz 1945

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:16 27.01.2021
Zum Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus und aller totalitären Regimes legt Bürgermeister Armin Pollehn eine Gedenkminute an der Synagoge ein.
Zum Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus und aller totalitären Regimes legt Bürgermeister Armin Pollehn eine Gedenkminute an der Synagoge ein. Quelle: Stadt Burgdorf
Burgdorf

„Der Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz vor 76 Jahren ist ein wichtiger Tag des Gedenkens“, sagt Bürgermeister Armin Pollehn –...