Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Frau flüchtet nach Unfall – Polizei findet Unfallauto in Kfz-Lackiererei
Region Burgdorf Nachrichten

Burgdorf: Frau flüchtet nach Unfall – Polizei findet Unfallauto in Kfz-Lackiererei

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:50 25.09.2020
Die Polizei suchte nach dem Unfall die Autofahrerin an ihrem Wohnort auf. Quelle: Fotostand
Anzeige
Burgdorf

Wegen einer möglichen Unfallflucht muss sich jetzt eine Autofahrerin verantworten. Die Frau war nach Aussage eines Polizeisprechers am Donnerstag gegen 13.30 Uhr mit ihrem weißen Smart auf der Kreisstraße 120 von Schillerslage in Richtung Burgdorf unterwegs. Im Bereich der ansteigenden Linkskurve – kurz vor der Anschlussstelle zur Bundesstraße 188 – kam der Smart nach rechts von der Fahrbahn ab und touchierte die Schutzplanke.

Ein Zeuge bemerkte den Unfall und beobachtete anschließend, wie die Frau den Kreisel an der Weserstraße passierte und dann zurück zur B 188 fuhr. Er verlor dann den Smart aus den Augen und alarmierte die Polizei. Beamte suchten die Frau später an ihrer Wohnanschrift außerhalb Burgdorfs auf, allerdings konnten sie den Smart nicht wegen möglicher Unfallspuren untersuchen: Der Wagen befand sich zu dem Zeitpunkt bereits in einer Kfz-Lackiererei.

Anzeige

Deshalb kann die Polizei noch keine Angaben zur Schadenshöhe am Auto machen. Auch die Ermittlungen, ob und in welchem Umfang die Schutzplanke beschädigt wurde, sind noch nicht abgeschlossen.

Lesen Sie auch

Von Antje Bismark