Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten ABC-Alarm: Feuerwehr muss Salzsäure beseitigen
Region Burgdorf Nachrichten ABC-Alarm: Feuerwehr muss Salzsäure beseitigen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:16 30.07.2019
Die Feuerwehr musste eine defekte Batterie aufnehmen und Salzsäure beseitigen. Quelle: Symbolbild
Hülptingsen

Ausgelaufene Salzsäure aus der Batterie eines Lastwagens hat am Dienstag in Hülptingsen ABC-Alarm ausgelöst. Gegen 10.15 Uhr bemerkten Fahrer an der Lohberger Straße den Schaden und alarmierten die Feuerwehr. Im Einsatz waren nach Aussage von Burgdorfs Ortsbrandmeister Florian Bethmann die freiwilligen Brandbekämpfer aus Burgdorf, Heeßel, Hülptingsen, Otze, Weferlingsen und Hänigsen. Sie beseitigten den Gefahrstoff und die Batterie, nach rund 45 Minuten war der Einsatz zu Ende. Zudem rückten die Polizei und die Besatzung eines Rettungswagens aus.

Weitere Meldungen von der Polizei und Feuerwehr aus der Stadt Burgdorf lesen Sie im Ticker.

Von Antje Bismark

Ein Steinwurf auf die Umkleidekabinen im Jugendtreff an der Sorgenser Straße in Burgdorf beschäftigt die Polizei – die Täter zerstörten zwar ein Fenster, sie gelangten aber nicht ins Gebäude.

30.07.2019

Nachwuchsprobleme bei der Burgdorfer Laienspielgruppe: Viele Mitglieder haben die seit 20 Jahren bestehende Truppe aus persönlichen und beruflichen Gründen verlassen.

30.07.2019

In der Region Hannover geraten bei der Ernte immer wieder Felder in Brand. Durch die lang anhaltende Trockenheit steigt die Brandgefahr täglich. Die Landwirte sind dagegen trotz aller Vorsichtsmaßnahmen nahezu machtlos.

30.07.2019