Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Messe zeigt, was Heiratswillige begehren
Region Burgdorf Nachrichten Messe zeigt, was Heiratswillige begehren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:23 17.01.2019
Die Hochzeitsmesse im StadtHaus zeigt, sich Bräute sich angemessen in Schale werfen können. Quelle: privat
Burgdorf

“Ja, ich will“ – unter diesen Motto steht die Hochzeitsmesse der hannoverschen Messe- und Eventagentur von Christine Schaffrath, die sich zu diesem Zweck für Sonntag, 27. Januar, das Veranstaltungszentrum Stadthaus angemietet hat. Von 11 bis 17 Uhr verwandelt sich das StadtHaus in eine Hochzeitslokalität, in der Verliebte, Verlobte, Heiratswillige, deren Freunde und Eltern sich dem Ehefestrausch hingeben können. Aussteller aus der Region präsentieren dort dann alles, was es an Äußerlichkeiten für eine gelungene Eheschließung braucht: unter anderem Trauringe, Brautkleider, Frisuren. Aber auch professionelle Hochzeitsplaner, Fotografen und Caterer stellen ihre Dienstleistungen vor. Der Eintritt kostet 7,50 Euro. Kinder bis 15 Jahre dürfen umsonst rein.

Von Joachim Dege

Einmalige Straßenausbaugebühr? Wiederkehrende Beiträge? Höhere Grundsteuer? Über die Modelle der Abrechnung nach einer Straßensanierung diskutieren die Politiker in Burgdorf weiterhin.

17.01.2019

Die Rudolf-Bembenneck-Schule will eine Erinnerungskultur leben und mit Zeitzeugen den Weg fortsetzen, den der Namensgeber für Burgdorf eingeschlagen hatte.

17.01.2019

Briten, die überwiegend schon seit Jahrzehnten in Burgdorf leben, fürchten einen EU-Austritt ihres Heimatlandes und hoffen noch, dass es nicht zum Brexit kommt.

19.01.2019