Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Bühne für Max Giesinger steht
Region Burgdorf Nachrichten Bühne für Max Giesinger steht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:19 27.08.2018
Bühnentechniker und VVV-Helfer bereiten alles vor für das Max-Giesinger-Open-Air-Konzert Quelle: Joachim Dege
Anzeige
Burgdorf

Alles in trockenen Tüchern: Die mehr als 4000 Konzertbesucher, die am Sonnabendabend zum Open-Air mit Charts-Stürmer Max Giesinger und der Sängerin Lea auf den zur Pop-Arena umfunktionierten Schützenplatz strömen werden, können kommen. Der VVV-Vorsitzende Karl-Ludwig Schrader und annähernd 20 Freiwillige haben in den vergangenen Tagen in wechselnder Besetzung gerackert und geschwitzt. Sie sperrten den Platz ab, errichteten einen Haupt- und einen Eingang für Vorzugsgäste zum Kleinen Brückendamm hin, beschilderten fünf Notausgänge und stellten ein Zelt für 120 VIPs auf. Gastronom Peter Widdel sorgte für Stärkung und wird mit seinem Team auch die Premiumkonzertbesucher verköstigen. Auch das Bühnenmanagement ist made in Burgdorf. Es liegt in den Händen der Bühnentechniker vom städtisczhen Jugendkulturhaus JohnnyB., die mit den Profis des Dienstleisters Ton- und Lichtfabrik beim Bühnenaufbau Hand in Hand arbeiteten. Giesinger, der am Freitagabend noch in Kirchheimbolanden in Rheinland-Pfalz auftritt, reist in der Nacht mit seinem Tourliner an.

Von Joachim Dege