Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Ab Montag: Bauarbeiten auf der B 3
Region Burgdorf Nachrichten Ab Montag: Bauarbeiten auf der B 3
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 02.07.2018
Auf der Bundesstraße 3 - hier bei Schillerslage - beginnt am Montag die Fahrbahnsanierung.
Auf der Bundesstraße 3 - hier bei Schillerslage - beginnt am Montag die Fahrbahnsanierung. Quelle: Dege
Anzeige
Burgdorf/Beinhorn/Otze

Auf der Bundesstraße 3 müssen sich die Autofahrer ab Montag, 2. Juli, auf Verkehrsbehinderungen einstellen. Zwischen den Anschlussstellen Beinhorn und Otze wird die Fahrbahn erneuert. Während der Arbeiten steht dem Verkehr in beiden Richtungen jeweils nur ein Fahrstreifen zur Verfügung, wobei die Fahrspur Richtung Hannover auf die Fahrbahn Richtung Celle gelegt wird, teilt das Landesamt für Straßenbau und Verkehr mit. Die Sanierung wird sechs bis acht Wochen dauern.

Es wird eine Umleitungsstrecke ausgewiesen, um Staus vor der Baustelle möglichst zu verhindern. Sie führt in Richtung Hannover ab Otze über die Bundesstraße 188 und umgekehrt ab Beinhorn über die B 188 in Richtung Celle. „Weitere Sperrungen im Zuge der Bauarbeiten werden rechtzeitig bekanntgegeben“, erklärt der Leiter des Geschäftsbereichs Hannover des Landesstraßenbauamts, Friedhelm Fischer.

Fischer kann nicht ausschließen, dass die Bauarbeiten auf der B 3 auch Auswirkungen auf die Umleitungsstrecke für die Sanierung der Landesstraße 311 haben. Die Erneuerung der L 311 im Zuge der Ortsdurchfahrten Sorgensen und Dachtmissen sowie zwischen den beiden Ortsteilen hat bereits begonnen. Während der Bauphase wird die Strecke zeitweise komplett gesperrt, sodass der Verkehr weiträumig unter anderem über die B 3 und die B 188 umgeleitet werden muss.

Von Anette Wulf-Dettmer