Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Turmrock geben Konzert im ASB-Bahnhof Barsinghausen
Region Barsinghausen Nachrichten Turmrock geben Konzert im ASB-Bahnhof Barsinghausen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:49 20.11.2019
Die Band Turmrock spielt in ihrer Heimat: Die Musiker aus Barsinghausen geben ein Konzert im ASB-Bahnhof. Quelle: Foto: Frank Krueger
Anzeige
Barsinghausen

Eine „Rock-Party“ versprechen die Veranstaltern allen Besuchern des ASB-Bahnhofs am Sonnabend, 23. November, wenn dort die Band Turmrock auftritt. Das für diesen Abend geplante Konzert der Band Pinski fällt aus.

Turmrock, das sind Jennifer Koller (Gesang), Moritz Schumann (Schlagzeug), Maxi Christoleit (Leadgitarre) und Daniel Klabunde (Bass). Die Band hat sich 2015 gegründet. Ihren Namen hat die Band von der Location ihres Übungsraumes im Kohleturm auf dem Schrottplatz in Barsinghausen. Die Besucher erwarret Hardrock – direkt, laut, schmutzig und schnell. Was aber nicht bedeutet, das nicht auch Mal ein Song von Udo Jürgens oder den Sportfreunden Stiller den Weg auf die Bühne findet.

Anzeige

„Wie immer wird es Turmrock ordentlich krachen lassen und Songs spielen, die jeder kennt und zu denen man Tanzen und Singen kann“, schreiben die Veranstalter und freuen sich sehr, wenn Fans und die Band gemeinsam eine gute Zeit haben, denn „das war bei Turmrock-Konzerten bisher immer der Fall“.

Das Konzert im ASB-Bahnhof Barsinghausen am Sonnabend, 23. November, beginnt um 20.15 Uhr. Einlass ist ab 19.15 Uhr. Karten für das Konzert der Band Turmrock gibt es im Vorverkauf in der Geschäftsstelle von HAZ und NP an der Marktstraße und im ASB-Bahnhof. Sie kosten 12 Euro. An der Abendkasse sind die Restkarten dann für 15 Euro erhältlich.

Von Lisa Malecha