Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Sternsinger bitten um Spenden
Region Barsinghausen Nachrichten Sternsinger bitten um Spenden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:41 27.12.2018
Die Sternsinger sind im Januar wieder unterwegs. Quelle: Benne Ochs (Archiv)
Anzeige
Gehrden

Im Rahmen des Familien-Gottesdienstes in der katholischen Gehrdener St.-Bonifatius-Kirche im Stadtweg 3 werden am Sonntag, 30. Dezember, die Sternsinger entsandt. 28 Kinder aus Gehrden, Wennigsen und Barsinghausen besuchen in den folgenden Tagen als die Heiligen Drei Könige und als Sternträger verkleidet insgesamt 120 Haushalte und Institutionen, um den Segen zu bringen und Spenden zu sammeln.

Das Motto der diesjährigen Aktion lautet: „Wir gehören zusammen – in Peru und weltweit“. Daher gehen die Spenden auch besonders an Kinder, die mit einer Behinderung leben müssen. Bei ihrem Besuch tragen die Sternsinger traditionell einige Verse vor, singen Lieder und bringen den Segensspruch „20*C+M+B+19“ an der Tür an. Umrahmt von der Jahreszahl 2019 steht die Abkürzung C+M+B für den lateinischen Satz „christus mansionem benedicat“ – Christus segne dieses Haus.

Anzeige

Am Sonnabend, 5. Januar 2019, werden die Sternsinger um 17.30 Uhr in einem sogenannten Rückkehrgottesdienst in der Barsinghäuser St.-Barbara-Kirche, Kirchdorfer Straße 2, wieder empfangen.

Von Björn Franz