Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Schreyhälse stimmen auf den Advent ein
Region Barsinghausen Nachrichten Schreyhälse stimmen auf den Advent ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 30.11.2018
Das Vokalensemble Die Schreyhälse tritt in der Klosterkirche auf. nn Quelle: Frank Hermann
Anzeige
Barsinghausen

Die Barsinghäuser Gesangsgruppe Die Schreyhälse ist in der Adventszeit zweimal bei Konzerten im Stadtgebiet zu hören. Zuerst am Sonntag, 2. Dezember, in Kirchdorf, dann am Sonnabend, 8. Dezember, in Barsinghausen.

Unter Leitung von Arno Schreyer geben sie am Sonntag, 2. Dezember, ab 17 Uhr eine Kostprobe ihres Könnens in der Heilig-Kreuz-Kirche in Kirchdorf. Unter dem Titel „Eine Weihnachtsreise“ singt die Gruppe Weihnachtslieder aus verschiedenen Ländern, die zum Teil neu arrangiert sind. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.

Anzeige

„Es ist für uns eine Zeit angekommen“ – mit diesem Lied beginnt das zweite Adventskonzert der Gruppe am Sonnabend, 8. Dezember, um 17 Uhr in der Klosterkirche in Barsinghausen. Die Gruppe singt bekannte und beliebte Weihnachtslieder aus aller Welt, die größtenteils von Arno Schreyer bearbeitet oder neu arrangiert worden sind. Mit dabei ist, wie im Vorjahr, das Gitarrenduo Saitenwind mit besinnlichen Liedern aus dem Norden. Auch bei dieser Veranstaltung ist der Eintritt frei.

Vor 12 Jahren hat sich das Ensemble gegründet: Damals fanden sich Sänger aus unterschiedlichen Barsinghäuser Chören zusammen. Ihr Ziel: Einen „anspruchsvollen, mehrstimmigen Chorgesang“ pflegen. Chorleiter Arno Schreyer singt nicht nur mit, sondern er schreibt auch die Arrangements und begleitet das Ensemble am Piano. In Anlehnung an seinen Namen war dann auch der Name für die Gruppe schnell gefunden: Die Schreyhälse.

Längst sind die Schreyhälse auch im Umland für Musik „Vom Schlager bis zum Evergreen“ bekannt. Die Lieder der Comedian Harmonists gehören dazu sowie internationale Evergreens aus den fünfziger und sechziger Jahren. In der Weihnachtszeit gestalten sie seit Jahren erfolgreich Konzerte mit besinnlichen Stücken.

Von Lisa Malecha