Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Betrunkener Radfahrer verweigert Alkoholtest
Region Barsinghausen Nachrichten Betrunkener Radfahrer verweigert Alkoholtest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:23 25.08.2019
Die Polizei ermittelt gegen einen betrunkenen Radfahrer und einen Motorrollerfahrer ohne Führerschein. Quelle: Archiv
Anzeige
Groß Munzel

Ein 31-jähriger Fahrradfahrer ist am Sonnabendabend gegen 21.35 Uhr einer Polizeistreife in Groß Munzel aufgefallen, weil der Mann in Schlangenlinien durch die Ortschaft fuhr. Bei der Verkehrskontrolle hatte der Radler laut Polizei große Schwierigkeiten, von seinem Rad abzusteigen. Die Beamten nahmen deutlichen Alkoholgeruch wahr. Der Mann verweigerte allerdings einen freiwilligen Atemalkoholtest. Der 31-Jährige musste mit zur Wache, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Gegen den Mann wird nun wegen des Verdachts der Trunkenheit im Verkehr ermittelt.

Bei einer weiteren Verkehrskontrolle in Bantorf hat die Polizei am Sonnabendabend einen 28-jährigen Motorrollerfahrer aus Stadthagen erwischt, der keinen gültigen Führerschein besitzt. Gegen den Mann wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Anzeige

Weitere Polizeimeldungen aus Barsinghausen lesen Sie hier.

Von Andreas Kannegießer