Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Til Eppler kocht sich bei deutscher Meisterschaft weit nach vorne
Region Barsinghausen Nachrichten Til Eppler kocht sich bei deutscher Meisterschaft weit nach vorne
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:09 02.11.2019
Der Barsinghäuser Nachwuchskoch Til Eppler hat gemeinsam mit Restaurantfachfrau Steffi Runge (links) und Hotelfachfrau Leonie Kerl bei den deutschen Jugendmeisterschaften der gastgewerblichen Ausbildungsberufe den dritten Platz in der Teamwertung belegt. Quelle: Privat
Barsinghausen

Der Barsinghäuser Nachwuchskoch Til Eppler hat sich auch bei den Deutschen Jugendmeisterschaften der Köche und Restaurantfachleute ganz weit vorne platziert. Der 19-jährige Auszubildende des Gasthauses Müller in Göxe erkämpfte sich bei den in Königswinter ausgetragenen Meisterschaften den sechsten Platz im Einzel. Im Teamwettbewerb trat Eppler gemeinsam mit der Hotelfachfrau Leonie Kerl (Göttingen) und Restaurantfachfrau Steffi Runge (Scheeßel) für den niedersächsischen Landesverband des Hotel- und Gaststättenverbandes Dehoga an. Dabei belegte das Trio den dritten Platz.

Bei den Nachwuchsmeisterschaften traten 51 Teilnehmer aus 16 Dehoga-Landesverbänden an, die sich zuvor auf regionaler Ebene für die deutsche Meisterschaft qualifiziert hatten. Til Eppler, der in Eckerde zuhause ist, hatte sich Ende März bei der Landesmeisterschaft des niedersächsischen Gastgewerbes in Oldenburg den Titel als bester Nachwuchskoch gesichert und sich damit für den Bundeswettbewerb qualifiziert. In Königswinter musste Eppler nun unter den Augen der Jury aus einem vorgegebenen Warenkorb ein Vier-Gänge-Menü für zehn Personen kreieren, das großen Anklang fand. Anschließend wurden die besten deutschen Nachwuchskräfte der Branche in stilvollem Rahmen vor rund 350 geladenen Gästen im Steigenberger Grand Hotel & Spa Petersberg ausgezeichnet. „Wer es auf den Petersberg geschafft hat, wird es überall schaffen“, lobte Detlef Schröder, Präsident des Dehoga-Landesverbandes Niedersachsen, das hervorragende Ergebnis des niedersächsischen Teams.

Mehr zum Thema lesen Sie hier:

Til Eppler ist bester Nachwuchskoch in Niedersachsen

Von Andreas Kannegießer

O’zapft is: Am Wochenende verwandelt sich Stillers Festhalle wieder in ein riesiges Bierzelt. Hier gibt es die besten Bilder vom Oktoberfestwochenende in Barsinghausen.

01.11.2019

Jugendliche aus den Sport-Leistungskursen des Hannah-Arendt-Gymnasiums (HAG) haben am Freitag die Bundesjugendspiele für die Bert-Brecht-Schule ausgerichtet. Beide Schulen setzen damit ihre 2015 begonnene Kooperation fort. Sowohl Gymnasiasten als auch Förderschüler profitieren davon.

01.11.2019

Die Initiative kam von den vier Elftklässlerinnen Tami Schütte, Annika Struß, Merle Kuschel und Angelina Cáceres Risco: Sie regten die Schüler des Hannah-Arendt-Gymnasiums (HAG) an, Lebensmittel für bedürftige Menschen zu sammeln. Nun kamen zwölf Kisten voller Lebensmittel für die AWO-Tafel zusammen.

01.11.2019