Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Polizei kontrolliert Geburtstagsfeier – und gerät auf Drogenparty
Region Barsinghausen Nachrichten

Barsinghausen: Polizei findet Drogen im Partykeller

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:35 25.10.2020
Die Polizei macht einem Routineeinsatz eine überraschende Entdeckung. Quelle: Carsten Rehder
Anzeige
Barsinghausen

Die Geburtstagsfeier eines 30-jährigen Barsinghäusers verursachte einen so hohen Lautstärkepegel, dass Nachbarn in der Nacht zu Sonnabend die Polizei riefen. Im Keller des Hauses trafen die Beamten auf die Feiernden und sorgten für Ruhe. Verstöße gegen die geltenden Kontaktbeschränkungen wurden während der Anwesenheit der Beamten nicht festgestellt.

Nachdem die Musik ausgeschaltet wurde, bemerken die Beamten allerdings auch überall im Raum verteilt mehrere Tütchen mit verschiedenen Drogen und Utensilien zu deren Konsum. Die Polizisten beschlagnahmten die Drogen und durchsuchten die Anwesenden. Sie müssen nun damit rechnen, dass sich die Führerscheinbehörde bei ihnen meldet. Üblich ist, dass bei entsprechenden Feststellungen der Polizei in Zusammenhang mit Drogen überprüft wird, ob die Personen weiterhin geeignet sind, ein Kraftfahrzeug zu führen.

Von Uwe Kranz