Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Kinder zeigen Handball-Können bei Grundschul-WM
Region Barsinghausen Nachrichten Kinder zeigen Handball-Können bei Grundschul-WM
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:31 25.01.2019
Sieben Teams treten in der Glück-Auf-Halle an.
Sieben Teams treten in der Glück-Auf-Halle an. Quelle: privat
Anzeige
Barsinghausen

Zurzeit läuft in Deutschland und Dänemark die Handball-Weltmeisterschaft, der Handball-Verein Barsinghausen (HVB) organisierte allerdings seine eigene WM. Die Handball-AG-Teilnehmer aus sieben Barsinghäuser Grundschulen haben in der Glück-Auf-Halle um den Titel gekämpft.

Zum 13. Mal hatte der HVB eingeladen, rund 120 Schülerinnen und Schüler folgten dieser und zeigten sich vor zahlreichen Zuschauern in WM-Stimmung. Jeweils sieben Mädchen- und Jungenteams spielten auf zwei Spielfeldern im kindgerechten Handballformat „Vier plus eins“ gegeneinander. Auf dem dritten Spielfeld demonstrierten die Kinder im Vielseitigkeitsparcours und beim Pendelsprint-Teamwettkampf ihre technischen und athletischen Fähigkeiten. Die Punkte aus den vier zu absolvierenden Spielen, den vier Vielseitigkeitsstationen und den Teamstaffeln flossen in die Gesamtwertung ein.

Wer will mitmachen? Der HVB bietet für Neueinsteiger SamstagSport und die Grundschulliga an. SO können auch Kinder, die wegen der Ganztagsbetreuung in den Grundschulen oder anderer Termine nicht am frühen Nachmittagstraining teilnehmen können, Handball spielen.

Jeweils von 10 bis 11:30 Uhr treffen sich die handballbegeisterten Grundschüler zum gemeinsamen Training und Spiel in der Glück-Auf-Halle. Alle Kinder, die sich fest zur Grundschulliga anmelden, erhalten zum einmaligen Beitrag von 25 Euro ein Grundschulliga-T-Shirt mit Schullogo und nehmen am Besuch eines Handballbundesligaspiels der Recken in der TUI-Arena im April/Mai teil. Anmeldungen können noch bis zum 15. Februar angenommen werden.

Von Elena Everding

Nachrichten Barsinghausen/Gehrden/Ronnenberg/Wennigsen - Das ist am Wochenende im Calenberger Land los
24.01.2019