Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Badespaß für Hunde zum Saisonabschluss
Region Barsinghausen Nachrichten Badespaß für Hunde zum Saisonabschluss
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:10 23.09.2018
Zum dritten Mal findet das Hundeschwimmen im Freibad statt. Quelle: Elena Everding
Anzeige
Großgoltern

Einen Sprung ins kühle Nass machten in diesem heißen Sommer zahlreiche Badegäste im Freibad Goltern. Nun ist die Saison vorbei, und ausnahmsweise durften nun auch Vierbeiner den Badespaß genießen. Am Sonnabend kamen zahlreiche Hundebesitzer mit ihren Tieren zum Hundeschwimmen, wo sich diese im Nichtschwimmer- und Kleinkindbecken austoben konnten.

„Es kommen bestimmt insgesamt wieder 150 bis 200 Hunde“, sagte Daniela Dau vom Freibad-Förderverein am Vormittag. Zu diesem Zeitpunkt badeten bereits um die 50 Hunde in den Becken. Die Aktion veranstaltete das Freibad nun zum dritten Mal und zog damit Hundebesitzer aus der gesamten Umgebung nach Goltern.

Anzeige

Nina Wehrhahn war mit ihrem Husky Namuko aus Lauenau angereist. Ihr gefiel die Aktion gut, sie war zum ersten Mal da. Wehrhahn kannte einige andere Hundebesitzer im Freibad von ihrer Husky-Gruppe. „Für so lebhafte Hunde wie Huskys ist das toll“, sagte sie.

Auch Juliane Wischniewski aus Barsinghausen war zum ersten Mal beim Hundeschwimmen. Ihr Zwergpudel Max ist noch nicht mal ein Jahr alt, deshalb war es für ihn eine Premiere. „Das ist eine super Sache“, stellte die Hundebesitzerin fest.

Zwei Euro pro Hund und ein Euro pro Mensch kostete der Eintritt. Vor Ort war auch die Hundeschule Hannover-Land, die den Hundebesitzern mit Rat und Tat zur Seite stand. Für eine Belohnung für die Vierbeiner zwischendurch sorgte Mandy Schatz vom Fachgeschäft „Tierisch lecker“ aus Gehrden. Sie bot handgemachte Snacks und Leckerlis für die Hunde an. Auch die Besitzer mussten nicht hungern, für sie gab es Bratwürste.

Das Freibad wird nun auf den Winter vorbereitet, außerdem beginnt der Förderverein mit nötigen Reparaturen und Umbauten. Das Durchschreitebecken wird noch in diesem Jahr erneuert. Über die Wintermonate bleibt die Gaststätte Blubb im Freibad geöffnet.

Von Elena Everding