Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Hausbewohner vertreiben Einbrecher
Region Barsinghausen Nachrichten Hausbewohner vertreiben Einbrecher
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:12 31.03.2019
Die Täter flüchteten in einem Auto. Quelle: Nicolas Armer/dpa (Symbolbild)
Groß Munzel

In Groß Munzel haben Hausbewohner an der Straße Spielburg am Freitagabend einen Einbruch verhindert. Die Täter versuchten nach Angaben der Polizei gegen 22 Uhr, in das Wohnhaus zu gelangen. Dazu machten sie sich an der Tür und an Fenstern zu schaffen. Die Bewohner sahen das und machten sich lautstark bemerkbar, um die Täter zu vertreiben. Die flüchteten mit einem Fahrzeug in unbekannte Richtung.

Die Ermittler suchen Zeugen. Die melden sich bei der Polizei in Barsinghausen unter (05105) 5230 oder in Ronnenberg unter (05109) 5170. Hinweise werden auch per E-Mail an ee-eigentum@pi-garbsen.polizei.niedersachsen.de entgegengenommen.

Weitere Polizei-Meldungen aus Barsinghausen lesen Sie in unserem Ticker.

Von Gerko Naumann

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Mitglieder des TSV Goltern haben sich bei ihrer Jahresversammlung am Freitag dafür ausgesprochen, einen Kunstrasenplatz zu bauen. Die Kosten sollen rund 462.000 Euro betragen.

31.03.2019

Eine 39-Jährige ist am Sonnabendvormittag bei einem Unfall auf der Wennigser Straße in Egestorf verletzt worden. Der Unfallverursacher hatte ihr zuvor die Vorfahrt genommen, teilt die Polizei mit.

31.03.2019

Der VSV Hohenbostel will eine Werbeaktion starten, um neue Mitglieder zu gewinnen. Mit ihren sportlichen Angeboten fühlen sich die VSVer gut aufgestellt und streben die Marke von 1000 Mitgliedern an.

31.03.2019