Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Handball-Verein trainiert Nachwuchs im Sommercamp
Region Barsinghausen Nachrichten Handball-Verein trainiert Nachwuchs im Sommercamp
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:00 15.08.2019
Individuelles Techniktraining: Die Nachwuchshandballer werden von vier Übungsleitern angeleitet. Quelle: Frank Hermann
Barsinghausen

Zum Abschluss der Sommerferien haben sich junge Nachwuchshandballer aus Barsinghausen und Umgebung bei einem dreitägigen Sommercamp auf die neue Saison vorbereitet. In Kooperation mit der Handball-Akademie aus dem hessischen Griesheim richtete der Handball-Verein Barsinghausen (HVB) dieses Camp in der Glück-Auf-Halle aus. Täglich beteiligten sich mehr als 110 Jungen und Mädchen – von den Maxis im Grundschulalter bis zu den 18-jährigen A-Jugendlichen – an der sportlichen Gemeinschaftsaktion.

Vier Übungsleiter im Einsatz

Vier Übungsleiter sowie acht junge Betreuer vom HVB begleiteten die Kinder und Jugendlichen an den einzelnen Trainingsstationen. Dabei gab es viele neue Impulse und Übungsformen für die Nachwuchsspieler, denn Klaus Feldmann und Matthias Karnes von der Handball-Akademie aus Hessen steuerten innovative Trainingskonzepte für das Camp bei.

Vielseitiges Programm

„Wir haben ein sehr vielseitiges Programm, ganz auf die unterschiedlichen Altersgruppen zugeschnitten“, erläutert HVB-Jugendkoordinator Gerd Köhler. Dazu gehöre individuelles Techniktraining für Abwehr und Angriff, spezielles Torwarttraining, Schulung der koordinativen und athletischen Fähigkeiten sowie eine mannschaftstaktische Ausbildung. „Großen Raum nehmen natürlich auch die ausgedehnten Spielzeiten jeweils am Ende der halbtägigen Trainingsblöcke ein“, betont Köhler.

Unterstützung erhielten die Organisatoren von freiwilligen Helfern des Förderkreises Jugendhandball Basche Power: Sie bereiteten an einer Vitaminbar das gesponserte Obst und Gemüse für die jungen Sportler zu. Für den 2. bis 4. Januar 2020 plant der HVB ein dreitägiges Jugend-Wintercamp in der Glück-Auf-Halle.

Lesen Sie außerdem:

HVB setzt Kooperation mit Stadtmarketing fort

Handballcamp vermittelt innovatives Training

Von Frank Hermann

Vom landesweiten Digitalpakt für Schulen profitieren auch die Schulen in Barsinghausen: Bis 2023 haben sie Anspruch auf mehr als 1,65 Millionen Euro, um ihre digitale Ausstattung zu verbessern.

15.08.2019

Um Ausschreitungen während des Stadtfestes in Barsinghausen von vornherein zu verhindern, setzen Polizei und Stadt in diesem Jahr verstärkt auf Aufenthaltsverbote für aggressive Störer, die schon früher auffällig geworden sind.

15.08.2019

Touchscreen zum Bestellen und Burger, die an den Tisch gebracht werden: Die komplett renovierte Filiale von McDonald’s an der B217 in Holtensen geht an den Start – mit vielen Neuerungen.

15.08.2019