Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Frau fährt Achtjährigen an und flüchtet
Region Barsinghausen Nachrichten Frau fährt Achtjährigen an und flüchtet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:15 24.07.2018
Die Polizei sucht Zeugen für eine Unfallflucht.
Die Polizei sucht Zeugen für eine Unfallflucht. Quelle: Archiv
Anzeige
Barsinghausen

Die Polizei sucht nach einer bisher unbekannten Autofahrerin, die am Montagnachmittag an der Einmündung der Straße Volkers Hof in die Bahnhofstraße einen achtjährigen Jungen angefahren hat und anschließend geflüchtet ist. Nach Mitteilung der Polizei wollte der Achtjährige gegen 15.25 Uhr mit seinem Fahrrad von der Bahnhofstraße aus vor dem dortigen Schnellimbiss nach rechts in die Straße Volkers Hof abbiegen. Dabei wurde er im Einmündungsbereich von einem vermutlich silberfarbenen Fiat angefahren. Der Junge stürzte und verletzte sich leicht. An seinem Fahrrad entstand geringer Schaden. Die Fahrerin des Autos hat den Zusammenstoß laut Polizei bemerkt. Sie hielt kurz an und sprach mit dem Achtjährigen. Da sie angeblich einen Physiotherapie-Termin wahrnehmen musste, fuhr die Frau jedoch umgehend weiter. Die Polizei sucht dringend Zeugen, die den Unfall beobachtet haben. Hinweise nimmt das Polizeikommissariat Barsinghausen unter Telefon 05105-5230 entgegen.

Von Andreas Kannegießer