Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Feuerwehr muss Keller trockenlegen
Region Barsinghausen Nachrichten Feuerwehr muss Keller trockenlegen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:38 13.07.2019
Abwasserleitung verstopft: Die Feuerwehr legte den Keller trocken. Quelle: Feuerwehr
Barsinghausen

Die Schwerpunktfeuerwehr Barsinghausen ist am Sonnabendvormittag gegen 10.30 Uhr wegen eines Wasserschadens in einem Wohnhaus am Friedensplatz alarmiert worden. Vor Ort stellten die Feuerwehrleute fest, dass das im Keller stehende Wasser nicht – wie angegeben – aus einem geplatzten Heizungsrohr ausgelaufen war, sondern eine Abwasserleitung verstopft war. Die Feuerwehr zog zum Spülen des Rohrleitungsnetzes vor dem Gebäude Experten des Barsinghäuser Stadtentwässerungsbetriebes hinzu. Auch das brachte allerdings keinen Erfolg, weil sich die Verstopfung offenbar in dem Wohnhaus befand. Zusätzlich musste deshalb ein Notdienst zur Rohrreinigung anrücken, dem es schließlich gelang, die Verstopfung zu beseitigen. Weil es sich bei dem Wasser im Keller nicht um Fäkalienwasser handelte, legte die Feuerwehr den Keller trocken. Einsatzende war gegen 12.45 Uhr.

Von Andreas Kannegießer

Bei den Kinderbibeltagen in der Marien-Kirchengemeinde befassten sich 56 Jungen und Mädchen mit der biblischen Geschichte von Moses und dem brennenden Dornbusch. Im Familiengottesdienst am Sonntag, 14. Juli, ab 10 Uhr zeigen die Kinder nun einige Theaterszenen.

13.07.2019

Die Laufsportveranstaltung Barsinghausen läuft wird in diesem Jahr möglichst nachhaltig ausgerichtet. Ziel der Organisatoren um Marc Wilke ist es, möglichst wenig Kohlendioxid freizusetzen.

13.07.2019

Sechs Bewohner und Klienten der Petrushof-Anlage für Menschen mit seelischen Erkrankungen haben sich zu einem Zeitungsprojekt zusammengeschlossen und jetzt die erste Ausgabe der „Petrushof-Redaktion“ vorgestellt. Finanzielle Unterstützung erhält das Projekt von der Calenberger Diakoniestiftung.

12.07.2019