Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Corona in Barsinghausen: Inzidenzwert sinkt deutlich
Region Barsinghausen Nachrichten

Barsinghausen: Corona-Inzidenzwert sinkt deutlich am 26. Januar

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:24 26.01.2021
In Barsinghausen liegt der Inzidenzwert bei 71,5.
In Barsinghausen liegt der Inzidenzwert bei 71,5. Quelle: Marijan Murat
Anzeige
Barsinghausen

In Barsinghausen sind in den vergangenen 24 Stunden keine neuen Infektionen mit dem Coronavirus gemeldet worden. Aktuell sind 68 Barsinghäuser infiziert, wie das Gesundheitsamt der Region Hannover am Dienstagmittag mitteilt. Das sind drei weniger als am Montag.

Damit sinkt der Sieben-Tage-Inzidenzwert in der Stadt weiter – von 91,5 am Montag auf jetzt 71,5. Damit steht Barsinghausen regionsweit inzwischen ganz gut da. Besser sind nur Pattensen (39,9), die Wedemark (29,7), Wennigsen (48,7) und Wunstorf (52,2). Der Inzidenzwert für die Region Hannover liegt aktuell bei 133,7.

Seit der ersten Infektion in der Region am 29. Februar 2020 in der Uetzer Ortschaft Eltze haben sich 594 Frauen, Männer und Kinder in Barsinghausen mit dem Coronavirus infiziert.

Von Jennifer Krebs