Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Bantorf siegt bei den Feuerwehr-Stadtwettkämpfen
Region Barsinghausen Nachrichten Bantorf siegt bei den Feuerwehr-Stadtwettkämpfen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:58 24.09.2018
Auf Zeit: Die Mannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Nordgoltern ist auf dem Parcours während der Stadtwettkämpfe. Quelle: Andreas Kannegießer
Anzeige
Barsinghausen

Die Feuerwehr-Stadtwettkämpfe 2018 sind entschieden: Den Stadtmeistertitel sicherte sich bei dem Wettbewerb am Sonntag auf dem Rathausparkplatz das Team der Freiwilligen Feuerwehr aus Bantorf. Die erfolgreichen Wettkämpfer wurden mit einem Pokal und einem Gutschein für einen Ausbildungstag in der Brandsimulationsanlage in Lemgo belohnt. Platz zwei belegte die Wettkampfmannschaft aus Holtensen, die während der Siegerehrung mit einem Gutschein für Bekleidung oder Ausrüstung belohnt wurde. Den dritten Rang sicherte sich die Ortsfeuerwehr Kirchdorf. Der Wettbewerb war behindert von anhaltenden Regenfällen, sodass die Zahl der Zuschauer auf dem Rathausparkplatz überschaubar blieb. Beim Wettkampf galt es, möglichst schnell und ohne Fehler Saugschläuche zu verlegen und zusammenzukuppeln, um Wasser aus einem Behälter zu pumpen. Anschließend mussten Schläuche auf einer Strecke von rund 50 Meter ausgerollt und drei Zielklappen mit Wasserstrahlen umgekippt werden. Unter den Augen der Wertungsrichter aus verschiedenen Ortsfeuerwehren ging es dabei nicht nur um um die Gesamtzeit. Auch die Ausführung aller Handgriffe der Teammitglieder ging in die Gesamtbewertung ein.

Von Andreas Kannegießer