Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Autofahrerin wird bei Unfall in Egestorf verletzt
Region Barsinghausen Nachrichten Autofahrerin wird bei Unfall in Egestorf verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:15 31.03.2019
Bei dem Unfall in Egestorf entstand ein Schaden von rund 4700 Euro. Quelle: Jan Woitas/dpa (Symbolbild)
Egestorf

Eine 39-jährige Frau ist am Sonnabend bei einem Unfall auf der Wennigser Straße in Egestorf verletzt worden. Ein 26-Jähriger hatte ihr zuvor die Vorfahrt genommen, als er von einem Grundstück auf die Straße fuhr, teilt die Polizei in Barsinghausen mit. Die Autos stießen deshalb gegen 11.40 Uhr zusammen. Die 39-Jährige wurde mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Den Schaden an beiden Fahrzeugen schätzt die Polizei auf insgesamt 4700 Euro. Sie mussten abgeschleppt werden.

Weitere Polizei-Meldungen aus Barsinghausen lesen Sie in unserem Ticker.

Von Gerko Naumann

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der VSV Hohenbostel will eine Werbeaktion starten, um neue Mitglieder zu gewinnen. Mit ihren sportlichen Angeboten fühlen sich die VSVer gut aufgestellt und streben die Marke von 1000 Mitgliedern an.

31.03.2019

Die geplanten Fahrradschutzstreifen auf beiden Seiten der sanierten Hauptstraße in Großgoltern bleiben umstritten. SPD und CDU sprechen sich dafür aus, lediglich auf der Ostseite einen Schutzstreifen anzulegen.

29.03.2019

Mithilfe einer Spedition aus Barsinghausen geht in den nächsten Tagen eine besondere Spende auf Reisen: Eine komplette Zahnarztpraxis wird derzeit verpackt und in die Elfenbeinküste verschickt.

29.03.2019