Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Autofahrer flüchtet nach Unfall
Region Barsinghausen Nachrichten Autofahrer flüchtet nach Unfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:39 17.03.2019
Die Polizei hat ein Strafverfahren wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort eingeleitet. Quelle: Archiv
Barsinghausen

Ein noch unbekannter Autofahrer hat in der Zeit von Mittwoch, 18 Uhr, bis Sonnabend, 15 Uhr, einen am Heinrich-Heine-Platz in der Barsinghäuser Nordstadt geparkten Skoda Fabia angefahren und ist anschließend geflüchtet, ohne sich um den Unfall zu kümmern. Nach Mitteilung der Polizei war der Skoda auf einem frei zugänglichen Privatparkplatz in Höhe des Hauses Heinrich-Heine-Platz 6 abgestellt. Als der Besitzer zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, entdeckte er eine Beule in der hinteren rechten Fahrzeugtür. Die Polizei hat ein Strafverfahren eingeleitet und bittet Zeugen um Hinweise unter Telefon (05105) 5230.

Alles Wichtige aus Barsinghausen direkt per WhatsApp aufs Handy: Melden Sie sich jetzt kostenlos an

Sie wollen immer über das Wichtigste in Barsinghausen informiert werden? Oder haben Sie eine Frage? Dann fragen Sie Lisa! HAZ-Redakteurin Lisa Malecha kümmert sich und versorgt Sie so schnell es geht mit einer Antwort – direkt per WhatsApp auf ihr Handy. Öffnen Sie dazu ganz einfach diesen Link auf Ihrem Smartphone:

„Frag Lisa!“ Hier tippen und beim kostenlosen WhatsApp-Newsletter mitmachen.

Wer ist Lisa?

„Frag Lisa!“ ist der neue Service der HAZ für alle Menschen in Barsinghausen. Lisa Malecha ist HAZ-Reporterin in Barsinghausen, arbeitet täglich vor Ort und kennt sich in allen aktuellen Themen aus – und steht ab sofort in noch besserem Austausch mit allen Bewohnern der Stadt. Oder schicken Sie Lisa doch einfach eine Mail an lisa.malecha@haz.de

Von Andreas Kannegießer

Die Arbeiterwohlfahrt (AWO) wünscht sich mehr jüngere Helfer zur Unterstützung des Tafel-Betriebes in den beiden Ausgabestellen Barsinghausen und Gehrden. Viele Bedürftige profitieren von der AWO-Tafel.

18.03.2019

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) Kirchdorf sieht sich gut aufgestellt. Eine Sorge treibt den Ortsverein aber weiterhin um: Die Mitglieder werden älter und älter.

15.03.2019

Was interessiert die Barsinghäuser? Seit Anfang Februar können alle Interessierten ihre Fragen zur Deisterstadt per WhatsApp an HAZ-Redakteurin Lisa Malecha stellen – bereits mehrere Hundert Einwohner nutzen den Service. Machen auch Sie jetzt mit – kostenlos.

15.03.2019