Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Zusammenstoß nach Wendemanöver auf der Fahrbahn
Region Barsinghausen Nachrichten Zusammenstoß nach Wendemanöver auf der Fahrbahn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:20 29.04.2019
Die Barsinghäuser Polizei hat den Unfall auf der Bundesstraße 65 aufgenommen. Quelle: Archiv
Anzeige
Bantorf

Leichte Verletzungen hat eine 21-jährige Frau am Freitagnachmittag bei einem Unfall auf der Bundesstraße 65 an der westlichen Stadtgrenze an der Einmündung der Bundesstraße 442 erlitten. Die junge Frau saß als Beifahrerin im Auto einer 52-jährigen Garbsenerin. Nach Mitteilung der Polizei war die 52-Jährige mit ihrem BMW gegen 14.30 Uhr in Richtung Minden unterwegs, als sie aus noch unbekannten Gründen plötzlich auf der Fahrbahn wendete. Der 27-jährige Fahrer eines entgegenkommenden Peugeot aus Rodenberg konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und stieß mit dem BMW zusammen. Dabei verletzte sich die Beifahrerin im BMW am Hals. Die Polizei schätzt den Unfallschaden auf mehr als 4000 Euro.

Mehr Polizeimeldungen aus Barsinghausen lesen Sie hier.

Von Andreas Kannegießer