Menü
Anmelden
Wetter wolkig
23°/ 9° wolkig
Region Barsinghausen Nachrichten

In enger Absprache mit der Straßenmeisterei hat die Stadt Barsinghausen den maroden Fahrradweg in Groß Munzel provisorisch sanieren lassen. Die wochenlange Sperrung des Abschnitts ist aufgehoben.

16:57 Uhr

Die Abo-Angebote der Neuen Presse reichen vom Probe-Abo bis zu Sonderaktionen, und mit AboPlus können Abonnenten sogar Geld sparen. Bleiben Sie auf dem Laufenden und erfahren, was Ihre Welt und die Region bewegt.

Die Barsinghäuser Stadtverwaltung hat den Bedarf an Kindergartenplätzen für das nächste Kindergartenjahr unterschätzt. Statt rund 50 fehlen deutlich mehr als 100 Betreuungsplätze.

13:29 Uhr

Eltern in Hohenbostel sind besorgt, dass die Gesundheit ihrer Kinder leidet: Bei der Sanierung der Wilhelm-Busch-Schule wurde auf dem Schulhof unter anderem Teer gefunden. Dieser gilt als „gefährlicher Abfall“.

11:36 Uhr

Das neue Tourismusbüro unter der Regie der Alten Zeche hat in der Waschkaue des Besucherbergwerks seinen Betrieb aufgenommen. Die Verantwortlichen planen zusätzliche Angebote für Besucher der Stadt.

23.05.2019

Auf der Hauptstraße in Großgoltern wird das Parken künftig kaum noch möglich sein. Die Regionsverwaltung zwingt die Stadt per Weisung, beidseitige Fahrradschutzstreifen auf der Fahrbahn anzuordnen.

23.05.2019

Videos - Alle Videos

Videos aus Hannover und der Region finden Sie im NP-Video-Center. Darüber hinaus gibt es hier aktuelle Videos zu Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

FDP fordert zügigen Neubau des Wasserwerks in Eckerde – um zu verhindern, dass ganze Ortsteile von der Wasserversorgung abgeschnitten werden.

23.05.2019
Nachrichten

Barsinghausen/Gehrden/Ronnenberg/Wennigsen - Das ist am Wochenende im Calenberger Land los

Sportlich geht es beim Cruisinglauf zu, shoppen kann man bei mehreren Dorfflohmärkten und Musik gibt es auch: An diesem Wochenende ist wieder einiges los im Calenberger Land. Eine Übersicht.

23.05.2019

Beim Bürgerkönigschießen der Bördedörfer hat Christian Klavehn die Königswürde errungen. Beim Mannschaftswettkampf der Bürgergilde beteiligten sich 19 Teams.

23.05.2019

1933 hat das NS-Regime den Arbeiter Samariter Bund (ASB) verboten. Wie es mit dem ASB bis zur Wiedergründung nach dem Zweiten Weltkrieg weiterging, beleuchtet die Ausstellung „Der ASB und der Nationalsozialismus“. Sie wird am Montag, 27. Mai, um 16 Uhr im ASB-Bahnhof Barsinghausen eröffnet.

23.05.2019