Menü
Anmelden
Wetter Gewitter
18°/ 13° Gewitter
Region Barsinghausen
Der alte Jüdische Friedhof am Waldrand oberhalb der Deisterstraße: Dort werden Kränze im Anschluss an den Gottesdienst am 9. November zum Gedenken an die Pogromnacht von 1938 niedergelegt.

Am 9. November findet in der Klosterkirche ein ökumenische Gottesdienst statt, der an die Opfer der Pogromnacht erinnern soll. Nach dem Terroranschlag von Halle erhält er eine besondere Bedeutung. Das Motto der Andacht: Antisemitismus erinnern – Antisemitismus bekämpfen.

18:48 Uhr

Kein Festnetztelefon, kein Internet und vielfach auch kein Fernsehen: Die Ortschaft Holtensen war in dieser Woche drei Tage lang wegen einer Technikstörung vom Netz der Deutschen Telekom abgehängt.

17:10 Uhr

Das Wichtigste im Blick - Der tägliche NP-Newsletter

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

600.000 bis 700.000 Euro Verlust im Jahr: Die Barsinghäuser Stadtwerke haben Probleme, dauerhaft die beim Betrieb des Deisterbades entstehenden Verluste auszugleichen. Die FDP fordert nun, dass die Stadt Geld für das Bad bereitstellt.

16:23 Uhr

Die Stadtverwaltung Barsinghausen lässt noch im Herbst die dicke Schlammschicht aus dem Ziegenteich entfernen. Dieser Schritt solle zur Revitalisierung des einzigen offenen Gewässers in der Innenstadt beitragen. Voraussichtlich Anfang November beginnen die Arbeiten.

17.10.2019

Für das Konzert von Heinz Rudolf Kunze in Barsinghausen am Sonntag, 27. Oktober, sind noch Eintrittskarten zu bekommen.

17.10.2019

Beim Dorfrundgang mit Bürgermeister Marc Lahmann durch dessen Wohnort Eckerde haben sich viele Bürger über rasende Autofahrer auf der Ortsdurchfahrt entlang der Barsinghäuser Straße sowie über die schlechten Bauzustände einiger Straßen beschwert. Jetzt soll zumindest eine Tempo-Messtafel aufgestellt werden.

17.10.2019

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Das Besucherbergwerk Klosterstollen in Barsinghausen hat eine positive Zwischenbilanz nach der Übernahme der Aufgaben des Tourismusbüros gezogen. Die Zahl der Gäste ist zuletzt deutlich gestiegen.

17.10.2019

Die Landringhäuser Plattfüße haben zwei wertvolle historischen Boulekugeln geschenkt bekommen. Sie stammen von Autor, Ex-Gastronom und Boule-Experte Jürgen Piquardt. Die Kugeln dienen künftig als Wanderpokale bei Turnieren.

16.10.2019

Der Beginn der Tempomessungen im Barsinghäuser Stadtgebiet in eigener Regie der Stadtverwaltung ist erneut verschoben worden. Zuletzt gab es Probleme bei der Herstellung von Stromanschlüssen für die fest montierten Messsäulen.

16.10.2019

Der Autor Thorsten Sueße stellt bei einer Lesung in der Gastronomie Kammann in Kirchdorf seinen vierten Krimi „Hannover sehen und sterben“ vor. Das Buch ist soeben erschienen.

16.10.2019

Meistgelesene Artikel

Ob Sport, Karneval oder Kleingarten - neuepresse.de gibt einen Überblick über die Vereine in Hannover und der der Region Hannover.