Menü
Anmelden
Wetter Schneeregen
8°/ 4° Schneeregen
Region
Die Mitglieder des Runden Tischs Gesundheit nehmen sich des Themas Pflegeversorgung an (von links): Erster Stadtrat Thomas Wolf, Jan Thielke (Diakonie Sozialstation), Hausarzt Carsten Rädisch, Henning Schwahn (Kassenärztliche Vereinigung), Susanne Zeitz (Fachdienstleiterin), Silvia Gröbing (Sozialdienst Klinikum Gehrden), Saskia Diedrichs (Region Hannover), Stefanie Scheidler (Stadt Barsinghausen), Silke Priebe (Region Hannover) und Inge Schomacker (Pflegestützpunkt Calenberger Land).

Der in Barsinghausen neu gebildete Runde Tisch Gesundheit will sich zuerst mit dem Thema Pflegeversorgung beschäftigen. In diesem Bereich sind die Probleme laut Urteil der Beteiligten am drängendsten.

19:50 Uhr

Die Zahl der Hartz-IV-Empfänger in Uetze, Burgdorf, Lehrte und Sehnde sinkt. Woran das liegt und was die Mitarbeiter des Jobcenters dafür tun, erläutert Bereichsleiter Björn Sund.

17:02 Uhr

Service - Anzeige aufgeben

Im Online-Service-Center der Neuen Presse, kurz OSC genannt, können Sie Ihre Anzeigen aufgeben - alles online und rund um die Uhr. Um das OSC nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig kostenlos registrieren.

Es gebe keinen Hinweis auf Gewalt, sagt die Polizei: Der Schädel, der im März auf dem Kompostplatz in Laatzen-Rethen entdeckt wurde, ist zwischenzeitlich in der Medizinischen Hochschule Hannover untersucht worden. Naheliegende Erklärung für den Fund: Die städtischen Friedhöfe lagern dort überschüssige Erde.

18:26 Uhr

Der Bedarf an Betreuungsplätzen für Kinder steigt, auch in Poggenhagen. Derzeit fehlen dort 20 Hortplätze. Ortsrat und Verwaltung suchen nach einer Lösung – sind aber uneins.

17:00 Uhr

Die Johanniter-Ortsverbände Wunstorf-Steinhuder Meer und Deister freuen sich über 17 neu ausgebildete Sprechfunker. Im Mittelpunkt des Lehrgangs stand der Digitalfunk, der die Kommunikation zwischen den Rettungskräften in Zukunft erleichtern soll.

17:00 Uhr

Der Abend fing schön an und endete im Polizeigewahrsam: Der Gast einer Hochzeitsfeier in Großburgwedel hat sturzbetrunken einen Polizisten attackiert. Dafür gab es nun vor dem Amtsgericht ein vergleichsweise mildes Urteil – gerade, weil der Mann derart viel Alkohol getrunken hatte.

16:50 Uhr

Das Wichtigste im Blick - Der tägliche NP-Newsletter

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Der erste Workshop für das Bäderkonzept ist über die Bühne gegangen. Damit sind die Planer der beauftragte Firma GMF aus Neuried bei München einen wichtigen Schritt weitergekommen.

16:40 Uhr

Bei den Sketchdarbietungen der Bergbühne Lüdersen unterstützte Wilfried Schmücking-Goldmann vergangenes Jahr Erwin Delekat bei der Regiearbeit. Dieses Jahr übernimmt er selbst die Regie – mit Delekat an seiner Seite.

16:34 Uhr

Beim Wettlauf um den modernsten Supermarkt in Lehrte gibt es nun noch mehr Konkurrenz: Jetzt will auch das Unternehmen Penny seine Filiale an der Stackmannstraße abreißen und durch einen Neubau ersetzen. Gleiches planen auch Lidl für seinem Markt an der Burgdorfer Straße und Aldi für seine Filiale an der Iltener Straße.

16:30 Uhr

Keine Faschingsparty: Diese Entscheidung hat der Förderverein der Grundschule Isernhagen-Altwarmbüchen nach einer Elternbeschwerde am Freitag getroffen. Bei Facebook und Twitter zeigen viele Nutzer wenig Verständnis für die Bedenken der Familie, wohl aber für den Entschluss des Fördervereins.

17:09 Uhr

Meistgelesene Artikel