Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wirtschaft Deutsche geben fast 150 Millionen Euro für Grußkarten aus
Nachrichten Wirtschaft Deutsche geben fast 150 Millionen Euro für Grußkarten aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:30 04.05.2013
Die Grußkarte zählt laut Handelsverband HDE zu den beliebtesten Muttertagsgeschenken. Quelle: Patrick Pleul
Frankfurt/Main

Das hat eine Erhebung im Auftrag der Branchenmesse Paperworld ergeben. 2010 war der Umsatz im Handel innerhalb von drei Jahren um fast 30 Millionen Euro auf 128 Millionen Euro zusammengeschrumpft. Die Kaufstimmung sei in diesen Jahren allgemein schlechter gewesen, hieß es von der Messe Frankfurt. Die Grußkarte zählt laut Handelsverband HDE zu den beliebtesten Muttertagsgeschenken - neben weiteren Klassikern wie zum Beispiel Blumen, Pralinen und Parfüm.

dpa

Der Leitindex Dax hat am Freitag mit 8122,29 Punkten auf dem höchsten Stand in seiner Geschichte geschlossen. Noch nie hatte der wichtigste deutsche Börsenindex am Ende eines Xetra-Handelstages höher gestanden, lediglich im Handelsverlauf hatte er am 13. Juli 2007 tagsüber das Rekordhoch von 8151,57 Punkten erreicht.

03.05.2013

Die Wirtschaftsaussichten in der EU haben sich weiter verdüstert. In ihrem Frühjahrsgutachten senkte die EU-Kommission am Freitag ihre Wachstumsprognosen - vor allem die Eurozone entwickelt sich schlechter als zunächst erwartet.

03.05.2013

Ehingen (dpa) - Die Luxusautos des Ex-Drogeriemarktkönigs Anton Schlecker werden derzeit versteigert. Das Startgebot für das teuerste der drei Autos liegt bei 100 000 Euro, wie aus einer Bekanntmachung der Hamburger Industrieverwertungsgesellschaft HT hervorgeht.

03.05.2013