Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
11°/ 7° Regenschauer
Nachrichten Wirtschaft
Kassenzettel liegen bei einem Bäcker in einem Korb.

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) lässt beim Kampf gegen die Bonpflicht nicht locker. Jetzt schlägt er vor, die Regelung erst ab einem Warenwert von zehn Euro anzuwenden. Der FDP geht das nicht weit genug.

22.02.2020

Der Chemiekonzern BASF arbeitet an seinem Image: Bis zum Jahr 2030 soll der Frauenanteil an Führungskräften auf 30 Prozent ansteigen, aktuell sind es 23 Prozent. Auch die Politik in Berlin setzt das Thema auf die Agenda – und macht der Wirtschaft Druck.

21.02.2020

Das Wichtigste im Blick - Der tägliche NP-Newsletter

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Die Bauarbeiter wollen am Boom ihrer Branche in Deutschland teilhaben. Mindestens 230 Euro zusätzlich will die Gewerkschaft durchsetzen. Bei den anstehenden Tarifverhandlungen kommt aber noch ein zweiter Dauerbrenner zur Sprache.

21.02.2020

Immer mehr Menschen greifen im Supermarkt zu ökologischen Lebensmittel. Die Umsätze stiegen im letzten Jahr um 17 Prozent. Vor allem Markenprodukte treiben das Wachstum - auch bei Aldi, Lidl und Co.

21.02.2020

Die Eurogroup Deutschland GmbH ruft vorsorglich Weintrauben zurück, da diese erhöhte Pestizidrückstände aufweisen könnten. Die Tafeltrauben der Marke Thompson sind bei Rewe und Penny im Verkauf.

21.02.2020

Das Tesla-Werk in Grünheide bei Berlin soll nach jüngsten Erkenntnissen der Nachhaltigkeit errichtet werden. Dass dafür auch Bäume gefällt werden müssen, hatte Umweltschützer auf den Plan gerufen. Doch die neuen Waldflächen, die entstehen werden, sind wesentlich besser für die Umwelt als die Brandenburger Kiefernmonokultur.

21.02.2020

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Der Rodungsstopp bei der geplanten Tesla-Fabrik in Brandenburg bringt ein ungewohntes Bild zum Vorschein. Auf einmal kritisieren Spitzenpolitiker der Grünen die klagenden Umweltaktivisten und machen sich für Tesla stark. Was ist da los?

21.02.2020

Die Sorge vor den wirtschaftlichen Folgen des Coronavirus wächst in den Industriestaaten. Mit der wachsenden Anzahl von Infizierten steigt aber auch die Sorge der Menschen, dass sich das Virus zu einer weltweiten Bedrohung entwickeln könnte.

21.02.2020

Tesla darf weiter Wald für seine geplante Gigafactory in Brandenburg roden. Das hat das Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg entschieden. Es urteilte damit gegen die Bedenken von Naturschützern.

21.02.2020

In Deutschland sind 2019 so wenig Unternehmen pleite gegangen wie zuletzt im Jahr 1994 - insgesamt 19.005 Betriebe. Ein Bundesland sticht dennoch mit den meisten Pleiten hervor. Für 2020 erwarten Experten aber wieder einen Anstieg der Insolvenzen.

21.02.2020