Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
11°/ 7° Regenschauer
Nachrichten Wirtschaft
Das Bombardier-Werk in Görlitz - der Hersteller will offenbar seine Zugsparte verkaufen.

Bombardier kriselt - und könnte demnächst seine Zugsparte verkaufen. Konkurrent Alstom hat jedenfalls Interesse angemeldet. In Deutschland beschäftigt Bombardier immer noch tausende Mitarbeiter.

19:01 Uhr

Der Vergleich vor Gericht ist geplatzt – doch Volkswagen will die Käufer trotzdem entschädigen. Die Verbraucherzentralen sind von dem Vorgehen des Autobauers entsetzt, erheben weitreichende Forderungen. Für die betrogenen Dieselkäufer ist die Lage jedenfalls nicht übersichtlicher geworden.

18:58 Uhr

Videos - Alle Videos

Videos aus Hannover und der Region finden Sie im NP-Video-Center. Darüber hinaus gibt es hier aktuelle Videos zu Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

Bislang war der Widerstand gegen die Fusion der US-Telekom-Tochter T-Mobile mit dem Rivalen heftig – doch nun geben wichtige Kritiker klein bei. Für die Telekom bedeutet das, dass das US-Geschäft bald wichtiger als der Heimatmarkt sein dürfte.

19:33 Uhr

Umweltschützer machen mobil: Nachdem ein Gericht die Rodung von Bäumen auf dem Gelände der geplanten E-Auto-Fabrik von Tesla erst mal gestoppt hat, kletterten zwei Aktivistinnen auf Bäume. Brandenburgs Regierung hofft aber darauf, dass die Rodung weitergeht.

18:53 Uhr

Der Klimawandel lässt den Eispanzer über Grönland schmelzen - was nun zu einer Einnahmequelle werden könnte. Denn das Land will das Schmelzwasser nun in alle Welt exportieren.

15:06 Uhr

In diesen Tagen ruhen die Maschinen: Die Bauarbeiten auf dem künftigen Fabrikgelände von Tesla sind zum Erliegen gekommen. Wie lange die Forstarbeiten ruhen werden, liegt nun in der Hand des Verwaltungsgerichts. Aus der Politik kommen warnende Worte.

14:58 Uhr

Das Wichtigste im Blick - Der tägliche NP-Newsletter

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Personalmangel bei der Deutschen Bahn: Während die Zahl der Fahrgäste im Januar deutlich angestiegen ist, mangelt es laut Lobbyverband „Allianz pro Schiene“ an Lokführern. Auf 100 freie Stellen kämen nur 25 Bewerber. Die Quote sei damit noch schlechter als bei Altenpflegern.

14:53 Uhr

Rund 13 Millionen Tonnen Lebensmittel landen in Deutschland jedes Jahr im Abfall. Dazu tragen nicht nur Unternehmen, sondern auch Privathaushalte bei: Etwa 85 Kilogramm Lebensmittel wirft jeder Bürger im Durchschnitt weg. Eine Studie zeigt, welche Lebensmittel besonders häufig betroffen sind.

21:01 Uhr

265 Millionen Dollar müssen Bayer und BASF zahlen – weil wieder einmal ein Produkt von Monsanto aus Sicht eines US-Gerichts große Schäden angerichtet hat. Doch während die jetzige Entscheidung noch verschmerzbar ist, wirft sie ein Schlaglicht auf die Risiken, die sich Bayer mit der Monsanto-Übernahme aufgehalst hat.

20:54 Uhr

Das Coronavirus Sars-2-CoV bereitet der chinesischen Notenbank zunehmend mehr Sorgen. Die Währungshüter reagieren und pumpen zusätzliche Milliarden an Yen in das Bankensystem, um die Wirtschaft zu stützen.

13:00 Uhr