Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Promis Prinz William und Herzogin Kate reisen nach Pakistan
Nachrichten Promis Prinz William und Herzogin Kate reisen nach Pakistan
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 13.10.2019
. 20/05/2019. London, United Kingdom. The Duke and Duchess of Cambridge at the Chelsea Flower Show in London. PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxONLY xPoolx/xi-Imagesx IIM-19701-0031 Quelle: imago images/i Images
London/Islamabad

Der Zweite in der britischen Thronfolge, Prinz William (37), und seine Frau Herzogin Kate (38) reisen am Montag nach Pakistan. Ihre drei Kinder lassen die Royals bei dem einwöchigen Trip in das südasiatische Land aber zuhause. Es handle sich angesichts Logistik und Sicherheit um die aufwendigste Reise des royalen Paares bislang, teilte der Palast mit.

Pakistan und Großbritannien verbindet eine lange gemeinsame Vergangenheit. Das 1947 gegründete Land mit inzwischen knapp 200 Millionen Einwohnern ging aus der Kolonie Britisch-Indien hervor. In der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts wanderten viele Pakistaner nach Großbritannien aus. Dort bilden sie die zweitgrößte ethnische Minderheit nach den Einwanderern aus Indien.

Royals wollen "so viele Pakistaner treffen, wie möglich"

Aus Sicherheitsgründen wird der genaue Reiseplan des royalen Paares nur tageweise veröffentlicht. Die Hauptstadt Islamabad und die Metropole Lahore stehen aber genauso auf dem Programm wie die Bergregionen im Norden und die kargen Grenzregionen im Westen des Landes. Insgesamt werden die beiden in Pakistan mehr als 1000 Kilometer zurücklegen. Dabei wollen die Royals "so viele Pakistaner treffen, wie möglich", hieß es in der Mitteilung des Palasts. Besonders interessieren sich William und Kate demnach für das Thema Bildung für Mädchen und junge Frauen und wie die Menschen mit dem Klimawandel und mit der schwierigen Sicherheitslage umgehen.

Lesen Sie auch: Prinz Charles bei Heiligsprechung von englischem Kardinal in Rom

RND/dpa

In Deutschland kennt jeder den Sänger des Megahits “Looking For Freedom”. Doch in seiner Heimat, den USA, blieb der große Durchbruch als Sänger für David Hasselhoff bisher aus. Das soll sich mit seinem neuen Album jedoch ändern.

13.10.2019

Erst vor wenigen Tagen machte er seine Krebserkrankung öffentlich – nun ist „DSDS“-Sieger Alphonso Williams an seiner schweren Krankheit gestorben.

13.10.2019

Aus der New Yorker Bronx hat Ralph Lauren sich in den Mode-Olymp hochgearbeitet. Bei seinen Design-Entwürfen dreht sich alles um den amerikanischen Traum. Jetzt wird Lauren 80 Jahre alt - und ist immer noch der Star seiner Schau.

13.10.2019