Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Promis Mit diesem Ansatz wurden Meghan und Harry schnell zu den einflussreichsten Menschen im Netz
Nachrichten Promis Mit diesem Ansatz wurden Meghan und Harry schnell zu den einflussreichsten Menschen im Netz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:28 17.07.2019
Haben Einfluss: Laut „Time“-Magazin gehören Prinz Harry von Großbritannien und Meghan, Herzogin von Sussex, zu den 25 einflussreichsten Menschen im Internet. Quelle: Dominic Lipinski/PA Wire/dpa
Hannover

Ob YouTuber, Influencer, Megastar oder Politiker: In den sozialen Medien tummeln sich die Menschen auf der Suche nach Reichweite. Bereits zum fünften Mal hat das „Time“-Magazin jetzt eine Liste mit den 25 erfolgreichsten Menschen im Internet veröffentlicht. Dazu wurden ihre Auswirkung auf soziale Medien und ihre Fähigkeit, Nachrichten zu verbreiten, berücksichtigt.

Erst seit gut drei Monaten betreiben Prinz Harry und Und Herzogin Meghan ihren Instagram-Account „Sussexroyal“ und doch zählen sie laut „Time“ schon zu den erfolgreichsten Menschen im Netz. Innerhalb kürzester Zeit abonnierten mehr als 9,1 Millionen den Account des Herzogs und der Herzogin von Sussex. „Der zukunftsorientierte, ursachenorientierte Ansatz der Sussexes in Bezug auf Social Media passt hervorragend zu den anderen Methoden, mit denen sie ihre Identität jenseits der Krone etablieren“, schreibt das „Time“-Magazin in seiner Begründung.

Sehen Sie in der Galerie: Diese Promis gehören auch zu den einflussreichsten Menschen im Internet

Diese Promis, Musiker und Politiker gehören laut dem „Time“-Magazin zu den 25 einflussreichsten Menschen im Internet. Ein Ranking hat das Magazin allerdings nicht ersellt.

Wenig überraschend ist, dass auch Reality-Star und Kosmetik-Queen Kylie Jenner zu den erfolgreichsten Menschen zählt. Laut „Forbes“ nahm sie im vergangenen Jahr rund 170 Millionen US-Dollar ein und wurde erst vor kurzem mit 21 Jahren zur jüngsten Selfmade-Milliardärin aller Zeiten gekürt. Neben ihr und den Royals tauchen auf der Liste auch ein Ei, Politiker und ein Schülerstreik auf.

Lesen Sie auch: Neue „Forbes“-Liste: Taylor Swift ist der bestbezahlte Promi der Welt

Von RND/mat

Nach einer erneuten Verhaftung wegen Vorwürfen des sexuellen Missbrauchs kommt Popstar R. Kelly nicht – wie beim ersten Mal – auf Kaution wieder frei. Er muss in Chicago in Haft bleiben, bis er nach New York gebracht wird, wo er sich weiteren Vorwürfen stellen muss.

16.07.2019

Er selbst hat in der Dating-Show „Der Bachelor“ seine große Liebe gefunden: Kein Wunder also, dass Bachelor Andrej Mangold sich auch das weibliche Pendant dazu, „Die Bachelorette“ mit Gerda Lewis, ansehen will.

16.07.2019

Bei dem Reitturnier CHIO in Aachen war auch Boris Becker zu Gast und gab zu, dass er auch für ein Freundschaftsspiel nicht mehr auf den Tennisplatz zurückkehren würde – lieber spricht er über den Sport, oder setzt sich auch mal auf ein Pferd.

16.07.2019