Menü
Anmelden
Wetter wolkig
12°/ 1° wolkig
Nachrichten Politik

Pekings Staatsführung weitet seine Kontrolle gegenüber sämtlichen Religionsgemeinschaften aus. Auch im Pekinger Niujie-Viertel gehört die omnipräsente Überwachung längst dazu. Auf Spurensuche im ältesten Muslimenviertel der chinesischen Hauptstadt.

14.05.2021

Videos - Alle Videos

Videos aus Hannover und der Region finden Sie im NP-Video-Center. Darüber hinaus gibt es hier aktuelle Videos zu Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

Im ARD-Deutschlandtrend zeigen sich knapp zwei Drittel der Menschen unzufrieden damit, wie die Politik die Corona-Maßnahmen begründet und erklärt. Mit Blick auf das Impfen wächst die Zufriedenheit. Doch die Bewertung der Impfkampagne hängt stark vom Alter ab.

13.05.2021

Im ARD-Deutschlandtrend kommen die Grünen auf 25 Prozent und die Union auf 24 Prozent. Doch mehr Menschen wünschen sich eine Bundesregierung unter Führung von CDU/CSU als eine Grünen-geführte Koalition. Die Sozialdemokraten liegen bei der Umfrage auf Platz drei.

13.05.2021

Bisher sind 154 Millionen US-Amerikaner zumindest einmal gegen Corona geimpft. Doch das Interesse nahm zuletzt ab. Die US-Gesundheitsbehörde CDC plant weitere Lockerungen für Geimpfte.

13.05.2021
Anzeige

Drei Raketen wurden nach israelischen Militärangaben aus dem Libanon auf Israel abgefeuert. Sie seien vor der Küste im Norden des Landes ins Mittelmeer gefallen. Es ist unklar, welche Gruppierung für den Angriff verantwortlich ist.

13.05.2021

Service - Anzeige aufgeben

Im Online-Service-Center der Neuen Presse, kurz OSC genannt, können Sie Ihre Anzeigen aufgeben - alles online und rund um die Uhr. Um das OSC nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig kostenlos registrieren.

In mehreren deutschen Städten wurden bei Kundgebungen israelische Flaggen angezündet. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier verurteilt antisemitische Parolen und die Verbrennung israelischer Fahnen. „Judenhass – ganz gleich von wem – wollen und werden wir in unserem Land nicht dulden“, betont Steinmeier.

13.05.2021

Der Nahostkonflikt eskaliert seit Tagen. Der französische Staatspräsident Emmanuel Macron will zur Beruhigung beitragen. Die Raketenangriffe der islamistischen Hamas auf Israel verurteile er.

13.05.2021

Wegen Rassismusvorwürfen steht der Tübinger Oberbürgermeister Boris Palmer in der Kritik. Im Parteiausschlussverfahren unterstützt ihn der frühere grüne Bundestags-Fraktionschef Rezzo Schlauch. Rechtsanwalt Schlauch will Schaden von seiner Partei und seinem Mandanten abwenden.

13.05.2021

Der Konflikt zwischen Israel und Palästinensern eskaliert weiter. Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu stimmt die Bürger auf einen längeren Einsatz im Gazastreifen ein. Die Verteidigung durch das System „Iron Dome“ gebe Israel Raum für Angriffe, so Netanjahu.

13.05.2021
Anzeige