Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland/Welt Wehrbeauftragter kritisiert mangelnde Ausstattung der Bundeswehr
Nachrichten Politik Deutschland/Welt Wehrbeauftragter kritisiert mangelnde Ausstattung der Bundeswehr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:26 16.03.2010
Der Bundeswehr fehlen Ärzte.
Der Bundeswehr fehlen Ärzte. Quelle: dpa
Anzeige

Der Wehrbeauftragte Reinhold Robbe hat scharfe Kritik an der Ausstattung des Sanitätswesens der Bundeswehr geübt wie die „Bild“-Zeitung berichtet. Der Wehrbeauftragte werde außerdem das Fehlen von geschützten Fahrzeugen, Maschinengewehren, Transportflugzeugen und Hubschraubern bemängeln, berichtete das Blatt. Für den optimalen Schutz der Bundeswehr-Soldaten dürfe aber fehlendes Geld kein Argument sein, sagte Robbe. Seine Amtszeit endet im Mai. Sein Nachfolger soll der FDP-Politiker Hellmut Königshaus werden.

afp

16.03.2010
15.03.2010