Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland/Welt Verschärfung des Waffenrechts offenbar gescheitert
Nachrichten Politik Deutschland/Welt Verschärfung des Waffenrechts offenbar gescheitert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:15 23.04.2009
Beretta 9mm Quelle: Torsten Silz/ddp
Anzeige

Die Arbeitsgruppe war nach dem Amoklauf von Winnenden eingesetzt worden und sollte Vorschläge zur Verschärfung des Waffenrechts erarbeiten. Die Mehrheit der Länder habe am Mittwoch jedoch das Verbot der Waffen ebenso abgelehnt wie eine Begrenzung der Anzahl der Waffen pro Schütze.

Offen blieb die Sicherungspflicht von Schusswaffen mit biometrischen Vorrichtungen sowie eine Amnestie für Bürger, die ihre illegalen Waffen abgeben wollen, wie es in dem Bericht hieß.

Anzeige

afp