Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland/Welt Union erreicht Jahreshoch von 37 Prozent in Umfrage
Nachrichten Politik Deutschland/Welt Union erreicht Jahreshoch von 37 Prozent in Umfrage
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:44 08.07.2009
Umfragewerte erneut gestiegen: die CDU-Vorsitzende Angela Merkel. Quelle: Michael Kappeler/ddp
Anzeige

In der wöchentlichen Umfrage des Hamburger Magazins „Stern“ und des Fernsehsenders RTL kletterte die Union im Vergleich zur Vorwoche um einen Punkt auf 37 Prozent. Das ist der beste Wert für CDU/CSU in diesem Jahr, wie es in dem am Mittwoch vorab verbreiteten Beitrag heißt. Für die FDP würden erneut 15 Prozent der Wähler votieren. Union und Liberale kommen damit zusammen auf 52 Prozent der Stimmen.

Die SPD bleibt wie in der Vorwoche auf ihrem Jahrestief von 21 Prozent. Die Grünen legten einen Punkt zu und erreichen zum zweiten Mal in diesem Jahr 13 Prozent. Die Linkspartei verlor zwei Punkte und erzielte neun Prozent. Zusammen kommen SPD, Grüne und Linke auf 43 Prozent. Mit neun Punkten Differenz ist der Abstand zwischen bürgerlichen und linkem Lager dem Bericht zufolge so groß wie lange nicht. Für „sonstige Parteien“ würden sich fünf Prozent der Wähler entscheiden. Befragt wurden vom Forsa-Institut 2504 Bundesbürger vom 29. Juni bis 3. Juli.

Anzeige

ddp