Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland/Welt US-Verteidigungsminister Gates zu unangekündigtem Besuch im Irak
Nachrichten Politik Deutschland/Welt US-Verteidigungsminister Gates zu unangekündigtem Besuch im Irak
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:06 28.07.2009
Nach Gesprächen in Israel und Jordanien ist US-Verteidigungsminister Robert Gates zu einem unangekündigten Besuch im Irak eingetroffen. Quelle: Jim Watson/afp
Anzeige

Gates hatte am Montag mit dem israelischen Regierungschef Benjamin Netanjahu über das iranische Atomprogramm beraten. Nach den Gesprächen reiste Gates weiter nach Amman, wo er den jordanischen König Abdullah II. traf.

Gates werde zwei Tage im Irak bleiben und sich mit Regierungschef Nuri el Maliki treffen, sagte ein ranghoher Vertreter des US-Verteidigungsministeriums. Zudem sei eine Reise ins Kurdengebiet im Norden des Irak geplant, wo Gates zwischen kurdischen und arabischen Irakern im Streit um die Kontrolle ölreicher Gebiete vermitteln will. Auf dem Programm des US-Verteidigungsministers stehe zudem eine Bewertung des Einsatzes der US-Truppen nach ihrem Rückzug aus den irakischen Städten und Dörfern Ende Juni.

Anzeige

afp