Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland/Welt Steuer-Razzia bei "Traumschiff"-Reederei
Nachrichten Politik Deutschland/Welt Steuer-Razzia bei "Traumschiff"-Reederei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:58 12.10.2009
Aus dem TV bekannt: Die "MS Deutschland", das Traumschiff der Deilmann-Reederei.
Aus dem TV bekannt: Die "MS Deutschland", das Traumschiff der Deilmann-Reederei. Quelle: ddp
Anzeige

Die Razzia bei dem Unternehmen mit Sitz in Neustadt im Kreis Ostholstein fand bereits am Wochenende statt, wie die „Lübecker Nachrichten“ (Dienstagausgabe) vorab berichten.

Danach verdächtigt die Staatsanwaltschaft Verantwortliche der Reederei, für Mitarbeiter, die über eine tschechische Leiharbeitsfirma angestellt worden waren, keine Sozialabgaben gezahlt zu haben. Ein Deilmann-Sprecher bestätigte dem Blatt, dass fünf Flusskreuzfahrer durchsucht worden seien.

Das aus der ZDF-Sendung „Traumschiff“ bekannte Kreuzfahrtschiff „Deutschland“ sei von der Razzia nicht betroffen, schrieb das Blatt. Das Schiff kreuze derzeit vor Kanada. Laut Staatsanwaltschaft sollten insgesamt acht Deilmann-Schiffe überprüft werden, zwei von ihnen seien derzeit in Frankreich unterwegs. ddp