Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland/Welt SPD-Politiker will "Kirchensteuer" für Muslime
Nachrichten Politik Deutschland/Welt SPD-Politiker will "Kirchensteuer" für Muslime
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:58 10.03.2015
Wenn der Islam zu Deutschland gehört, könnte man auch eine Religionssteuer erheben. Quelle: Maurizio Gambarini/Archiv
Anzeige
Berlin

Man müsse darüber nachdenken, ob man ähnlich wie die Kirchensteuer eine Art Religionssteuer einführe, so dass die hier lebenden Muslime ihre Gemeinde mitfinanzierten.

Saleh sprach sich gegen eine Finanzierung von muslimischen Gemeinden durch ausländische Geldgeber aus. "Wenn Geld aus dem Ausland fließt, dann heißt das immer auch Einflussnahme aus dem Ausland. Das können wir nicht wollen."

Anzeige

dpa