Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland/Welt Obama zu Überraschungsbesuch in Kabul eingetroffen
Nachrichten Politik Deutschland/Welt Obama zu Überraschungsbesuch in Kabul eingetroffen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:48 28.03.2010
US-Präsident Barack Obama
US-Präsident Barack Obama Quelle: afp (Archivbild)
Anzeige

Es ist Obamas erster Besuch in Afghanistan seit seiner Amtsübernahme am 20. Januar vergangenen Jahres. Im Dezember hatte Obama eine Aufstockung der in dem Land stationierten US-Truppen um 30 000 Soldaten verfügt, damit wird die Zahl auf 100.000 steigen.

US-Medien zitierten Kreise um Obama mit den Worten, der US- Präsident wolle Karsai zu durchgreifenden Änderungen in dessen zweiter Amtszeit drängen. Dies betreffe insbesondere die anhaltende Korruption innerhalb der afghanischen Regierung. Karsais Wiederwahl im vergangenen Jahr war von Vorwürfen des massiven Wahlbetrugs überschattet.

Wie es weiter hieß, wurde Karsai selbst erst eine Stunde vor Obamas Eintreffen über den anstehenden Besuch informiert. Der US- Präsident flog vom Luftwaffenstützpunkt Bagram per Helikopter nach Kabul. In Washington hatte es zunächst geheißen, Obama erhole sich am Wochenende auf dem Präsidenten-Landsitz Camp David (US-Staat Maryland).

Bei seinem Aufenthalt in Afghanistan wollte der Präsident auch US- Truppen besuchen und vor rund 2000 Soldaten eine Rede halten, wie ein Diplomat der US-Botschaft in Kabul der Deutschen Presse-Agentur dpa bestätigte. Der Afghanistan-Besuch Obamas solle einen ganzen Tag dauern.

dpa