Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland/Welt Frauke Petrys sechstes Kind ist da
Nachrichten Politik Deutschland/Welt Frauke Petrys sechstes Kind ist da
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:02 14.05.2019
Frauke Petry mit ihrem Sohn Ferdinand (damals drei Monate alt) und ihrem Vertrauten Uwe Wurlitzer im sächsischen Landtag. Quelle: Monika Skolimowska/dpa
Anzeige
Leipzig

Frauke Petrys sechstes Kind ist da – und es ist ein Mädchen. Pauline wurde am Montagabend in einem Leipziger Klinikum geboren. Das bestätigte Uwe Wurlitzer aus dem Vorstand von Petrys „Blauer Partei“ dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND).

Zuvor hatte Petrys Ehemann Marcus Pretzell die Geburt auf Twitter vermeldet.

Anzeige

Pauline kam anscheinend wenige Wochen zu früh auf die Welt: Im Januar hatte Petry verkündet, dass das neue Familienmitglied im Juni auf die Welt kommen sollte. Die Ex-AfD-Vorsitzende Petry und Pretzell haben zusammen bereits den gemeinsamen Sohn Ferdinand (2) sowie jeweils vier Kinder aus ihren vorigen Beziehungen.

Lesen Sie auch: Blaue Partei macht Petry zur Spitzenkandidatin –in Abwesenheit

Lesen Sie auch: Petry zu 6000 Euro Geldstrafe verurteilt –Revision angekündigt

Von RND/jps